Snow Bike Festival Gstaad 2018 – Ein voller Erfolg!

vor 4 Jahren von Traildevil
Gestern ging die dritte und letzte Etappe des Snow Bike Festivals zu Ende. Die ursprünglich geplante Strecke wurde nicht wie gedacht durchgeführt, sondern aufgrund des starken Regens abgeändert. Am Samstag wurde mit den lokalen Behörden und Vertretern der Bergbahnen die Köpfe zusammengesteckt, um den Fahrern eine für die aktuellen Wetterbedingungen optimale Route zu bieten. Die Strecke enthielt grosse Teile der zweiten Etappe. 



Bereits während des Eliminator Nachtrennens am Samstag Abend setzte der Regen ein und weichte die Schneeschichten auf. Die starken Regenfälle in der Nacht sorgten dann für ähnliche Verhältnisse wie bei der 1. Etappe. Dank der angepassten Strecke war dennoch der Grossteil befahrbar und am Ende waren ausschliesslich fröhliche Gesichter im Finish Village zu sehen. Es waren harte vier Tage, sowohl für Fahrer, Helfer, Behörden und Organisatoren, aber es war gut, so wie es war. Die tatkräftige Unterstützung aller Beteiligten und die gute Laune, welche die Fahrer mitgebracht haben, liessen den Event einen vollen Erfolg werden. 
 



Joris Ryf und Katrin Leumann konnten über die vier Tage am besten überzeugen und gewinnen die diesjährige Ausgabe des Snow Bike Festivals in Gstaad.

Resultate Herren:

1. Joris Ryf 
2. Nicola Rohrbach +00:54
3. David List +06:15
4. Fabio Spena +13:00
5. Alessandro Saravalle +14:00

Resultate Damen:

1. Katrin Leumann
2. Nadine Rieder +10:45
3. Hielke Elferink +11:21
4. Ramona Kupferschmied +19:22
5. Cornelia Hug +19:53 Kommentare

Traildevil

vor 4 Jahren 1/22/2018

Official Traildevils News

Letzte Beiträge von Traildevil

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel