European 4Cross Series #4, Winterthur CH

vor 5 Jahren von Fabian02


Am 14. Mai fand die vierte Runde der European 4Cross Series in Winterthur statt. Ein grosses Dankeschön gebührt The Fighters vom Radfahrer-Verein Rieden-Wallisellen für die Organisation und Durchführung dieses Anlasses auf der BMX Piste von Powerbike Winterthur. Als BMX Fahrer von Powerbike Winterthur kenne ich die Piste natürlich sehr genau, einzig die Umstellung vom 20 Zoll BMX auf das 26 Zoll 4Cross Bike gestaltet sich jeweils ein wenig schwierig, da die Agilität definitiv nicht mehr die gleiche ist. Nun gut, ich nutzte entsprechend die Möglichkeit des freien Trainings um mich wieder an mein 4Cross bike zu gewöhnen und mich auf die Vorläufe einzustellen.Ich konnte alle drei Vorläufen entsprechend meiner Pistenkenntnisse und des mir wohlbekannten Gates für mich entscheiden und schien gerüstet für die Final-Heats nach der Mittagspause. Leider provozierte ein anderer Pilot einen unnötigen Sturz meinerseits im Warm-Up, sodass der Bremshebel meiner Hinterbremse brach. Natürlich hatte ich keinen Bremshebel als Ersatz dabei, was bedeutete, dass ich mir etwas einfallen lassen musste um die einwandfreie und reglementskonforme Funktion meiner Bremse wieder herzustellen. Gut gibt's Kugelschreiber und Tape. Der Bremshebel hielt bombenfest und ich konnte mich über 1/4 und 1/2 Final für das grosse Finale Qualifizieren.

Im Final-Heat stand ich, mit Samuel Willimann, Michael Duc und Nathi Thomann am Gate. Als das Gate fiel, konnte ich mich von Beginn weg an die Spitze setzen, Nathi wurde leicht vom links von Ihm startenden Michael und dem schnellen Samuel von rechts eingeklemmt, so dass er keine wirkliche Chance mehr bekommen hat, die schnellen Mitstreiter nochmals zu überholen. Samuel konnte sich von Startposition 6 (3-6 waren die Positionen) direkt hinter mir an zweiter Stelle einreihen und so fuhren wir auch über die Ziellinie.

Ich freue mich über meinen Tagessieg in der Kategorie U17 und bedanke mich bei allen Mitkonkurrenten für die spannenden und fairen Fights auf dem Track. Zudem wünsche ich Samuel endlich einmal einen Platz zuoberst auf dem Podest, denn er scheint in dieser Saison den zweiten Rang jeweils für sich gepachtet zu haben. Natürlich wünsche ich Ihm dies nur an einem Lauf, an dem ich nicht mit von der Partie bin ;-) Gratulation auch Michael und Nathi zum erreichen des 3., respektive des unglücklichen 4. Platzes.Ein weiteres Highlight aus meiner Sicht war, dass meine kleine Schwester ebenfalls mit von der Partie war und ihr allererstes 4Cross Race bei den Ladies gefahren ist und es gleich auf den 2. Platz geschafft hat. Nina, Dein Bruder ist stolz auf Dich!!!

Bilder dieses tollen Events findet Ihr hier:https://www.rootsandrain.com/race5690/2017-may-14-european-4x-dual-4-winterthur/results/
oder hier: https://www.trixpics.ch/sports-2017/4-cross-1/european-4x-series-round-4/


Kommentare

Fabian02

vor 5 Jahren 5/16/2017

Letzte Beiträge von Fabian02

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel