AndyHaltair

M, 30

Dabei seit October 2007

Schweiz

49
Followers
37
Folge ich
Besucher

Fahrstil — Enduro

Interessen — Rattfahrn

Website — http://www.flyingmetal.ch

BC Bike Trip 2019 -> www.wildland.ch



Shops, die ich empfehle

Stützrädli's Velo-Werkstatt

Märwil

— Love the Ride

Events

Fri, 03. Jul 2015 (vor 4 Jahren)

Rennen, Party

UCI Mountain Bike World Cup Lenzerheide

Schweizin Lenzerheide

Fri, 01. May 2015 (vor 4 Jahren)

Contest, Show, Freestyle, Party, Ausstellung

Rocket Air Slopestyle 2015

Schweizin 8500 Thun

Lieblings Trails

Downhill, Freeride-Trail, Singletrail

Schweiz Jeizinen
0 Checkins

Downhill, Freeride-Trail, Dirtjump, North-Shore, Fourcross

France Portes du Soleil: Châtel
0 Checkins

Dirtjump, BMX-Bahn

Schweiz Dirtpark Schiesskanal
0 Checkins
France Lac Blanc
0 Checkins

Dirtjump, Jumpline, BMX-Bahn

Schweiz Bikepark Rüti a.k.a. Pandapark
0 Checkins

Dirtjump

Deutschland Dirt Jumps Bad Säckingen
0 Checkins

Downhill, Freeride-Trail, North-Shore

Schweiz Chaumont - Neuchâtel
0 Checkins

Dirtjump

Schweiz Funpark Steffisburg
0 Checkins

Freeride-Trail, Singletrail

Schweiz Lufu Trail Eischoll
0 Checkins

Aktivitäten

Ab nach British Columbia... mit dem Enduro Bike!

Kanada hat weit mehr zu bieten als den Bikepark Whistler... 

Nachdem ich anfangs mit dem Downhill Bike in Kanada war, hab ichs vor einigen Jahren mal mit dem Trail Bike versucht. Sofort wurde mir bewusst welche neue Möglichkeiten dieses in British Columbia bietet. Den neben den Bikeparks gibts noch viel mehr zu entdecken. Enduro Touren über der Baumgrenze, Shuttlen im Pick Up Truck, Trails in den magischen Coastal Wäldern. In den letzten Jahren konnte ich mit Freunden so einiges entdecken. Dabei ist dieser kleine Film entstanden



Der Aufwand um an einige meiner Lieblingstrails zu gelangen ist allerdings um einiges grösser als in der Schweiz. BC ist gross und hat weder öffentliche Verkehrsmittel, noch viele Lifte die ausserhalb der Bikeparks genutzt werden können. Es bleiben Muskelkraft, Shuttlen oder vereinzelt Floatplane oder Heli. Wenn mans aber mal hoch hinauf schafft ist das Erlebnis umso überwältigender. Weit hinaus reicht der Blick in Täler wo sich Grizzly und Cougars Gute Nacht sagen. Und die Trails... sind halt auch nicht ganz schlecht.


Armin Beeli und Andy Halter noch weit über dem Talgrund


Die Chilcotin Mountains bieten eine alpine Hochebene mit alten Minentrails

Hoch raus ist aufwändig, da es kaum Gondelbahnen, Züge oder Postautos gibt. Wenn man mal oben ist geniesst mans umso mehr


Mit dem Floatplane sind weit entfernte Bergseen erreichbar. Zurück gehts per Muskelkraft.


Wir machen mit dir deinen Traum Road Trip von Calgary nach Vancouver. Wir halten dort wo sonst kaum Bike Touristen hinfinden und fahren die besten Singletrails der wilden Rocky Mountains und Coastal Mountains. 

Weitere Infos gibts auf: www.wildland.ch/bike-trip-kanada

Les Gets wird neuer Crankworx Stopp

Traildevils Official Blog
Zu den bereits bestehenden Crankworx Worldtour Stops Whistler und Rotorua gesellt sich nun auch die französische Gemeinde "Les Gets". Das kleine Bikedorf ist gerade mal eine knappe Stunde von Genf entfernt.



In den 80er Jahren war "Les Gets" einer der ersten Regionen die Bikern die Nutzung des Liftes gewährten. Das alpine Städtchen verfügt über eine 95km langes Trail Netz. 2004 wurden außerdem  die UCI World Championships dort ausgetragen. 
Neben dem Crankworx DH, der Pumptrack Challenge und dem Speed & Style Wordcup findet auch der FMB Diamond League Stopp statt. Viele Gründe also nach Les Gets zu reisen.

4 facher Looping? Bei Nitro Circus ist alles möglich

Traildevils Official Blog
Zwei verrückte von Nitro Circus haben es versucht, nur einer hat's schlussendlich geschafft: Jed Mildon und James Foster versuchten den vierfachen Backflip. Nach einigen unglaublichen Stürzen konnte Jed Mildon den Trick endlich stehen. Was kommt als nächstes?



Die Vorbereitungszeit für beide war lange. Hier seht ihr wie die beiden Stundpiloten ihre Rampen bauten:






James Fosters Rampe beim Bau
AndyHaltair nahm am Event teil
UCI Mountain Bike World Cup Lenzerheide

vor 4 Jahren: Fri, 03. Jul

Rennen, Party

Schweiz in Lenzerheide

Bald gehts los...

Video: Dirty Dream mit Armin Beeli

Traildevils Official Blog
Nach einem harten Arbeitstag hat Armin Beeli einen feuchten Traum. Was Borat damit zu tun hat? Seht selbst im Film von Recognize!


Must See: Tagtraum von Chris Räber

Traildevils Official Blog
Prime Shot hat Chris Räber in drei Tagen an drei verschiedenen Spots begleitet. Heraus kam dieses Video, ein Tagtraum von Chris.



Zuerst besuchte Chris seinen Buddy aus der Romandie, Jonas Turin, danach gabs eine Session mit Ramon Hunziker im Dirt Park Steffisburg und zuletzt holt Chris noch alles aus dem Hammerpark in Lenzburg heraus mit einer Nachtsession. Das ganze wurde zwar in mehreren Tagen gefilmt, könnte aber auch in einem geschehen, der Kameramann sei einfach ein wenig zu langsam, meint Chris zum Video.


Chris in Lenzburg, Photo: Dominik Bosshard

Swatch Rocket Air 2015 - Teaser

Traildevils Official Blog
Was haben die Hockeyaner des EHC Thun mit Freestyle Bikern aus der ganzen Welt gemeinsam? Ganz einfach, sie teilen sich den Sportplatz. Und zwar geschieht dies einmal im Jahr in der Thuner Eishalle, wo sich im Frühling jeweils die besten internationalen Biker am Swatch Rocket Air messen.

Hier der Teaser zum Swatch Rocket Air 2015:

Wie auch sonst auf dem Sportplatz muss aufeinander Rücksicht genommen werden. Da sich der EHC Thun in diesem Jahr erfreulicherweise für die Playoffs qualifiziert hat, wird der Bikeanlass um zwei Wochen verschoben. Die Organisatoren der Flying Metal Crew mit Jérôme Hunziker nehmen es gelassen. "Wir haben mit dem 1. und 2. Mai ein gutes Datum gefunden und fast keine negativen Rückmeldungen erhalten, weder von Sponsoren, Helfern oder Fahrern." 


Der Swatch Rocket Air findet in diesem Jahr zum sechsten Mal statt und bietet auch heuer wieder so einiges an Action und Aktivitäten. Nachdem sich am Freitag und am Samstag die besten Fahrer aus über 15 Nationen qualifizieren, wird am Samstag der beste gekürt. Für die Fahrer geht es neben dem Preisgeld von über 10'000 CHF auch um wichtige Punkte in der Freeride Mountain Bike Worldtour. Dies ist aber nicht der einzige Grund wieso die Biker immer gerne nach Thun kommen "Wir lieben die Atmosphäre hier, die Berge, den See und ein Bike Event mit super Leuten und einem perfekten Parcours", meint ein spanischer Bikeprofi. "Man merke dass die Organisatoren den Sport lieben!" Die Helfer kümmern sich beim tagelangen Aufbau dann auch um jedes Detail. In diesem Jahr werden die Fahrer passend zum Thema Junkyard (Schrottplatz) über alte Autos und gar ein Flugzeug springen.


Vor dem Slopestyle Finale messen sich am Freitag im Teambattle die verschiedenen Nationen in einem spannenden Wettkampf. Im letzten Jahr konnten sich die Kanadier durchsetzen. Diese fahren auch in diesem Jahr wieder mit einer schlagkräftigen Truppe auf und setzen alles an die Titelverteidigung. Auch dieses Jahr mit dabei sind der Sieger aus 2013, Sam Pilgrim sowie der letztjährige Sieger Thomas Genon. Zudem haben sich der Kanadische Freerider Geoff Gulevich und die amerikanische Trickmaschine Nicholi Ragatkin vorgenommen am diesjährigen Event teilzunehmen.


Auch neben der Eisfläche wird so einiges geboten. Am Like-a-Bike Race drehen die 2-5jährigen ihre Runden. Gleich daneben messen sich die Grossen auf dem mobilen Pumptrack der Flying Metal GmbH. Während die Biker in der Halle ihre Spins und Flips zeigen, kommen die Wallscrapers ohne Bikes aus. Von einem Trampoline aus springen sie an eine Holzwand und zeigen eine spektakuläre Show. 

F***ING MENTAL - Full Video und Fotos

Traildevils Official Blog
Am Samstag wurde der Film F***ING MENTAL in Thun uraufgeführt. Die vier Filmemacher Manuel Kunz, Robert Sans, Joel Portenier und Roger Wegmann überzeugten die zahlreich erschienen Zuschauer im Bierkönig in Thun. Überzeugt euch selber vom 30minütigen Film! Zappen ist verboten :)











F***ING MENTAL präsentiert die Season Highlights der Flying Metal Crew in 4 Filmparts von Manuel Kunz, Robert Sans, Joel Portenier und Roger Wegmann

AndyHaltair nahm am Event teil
Rocket Air Slopestyle 2015

vor 4 Jahren: Fri, 01. May

Contest, Show, Freestyle, Party, Ausstellung

Schweiz in 8500 Thun

F***ING MENTAL - Filmpremiere und Party in Thun

Traildevils Official Blog
Die Flying Metal Crew war in der letzten Saison wieder viel unterwegs, Bauen, Biken, Party... Die vier Filmemacher Manuel Kunz, Robert Sans, Joel Portenier und Roger Wegmann waren dabei und haben so viele gute Momente eingefangen, dass das Material locker für vier einzelne Filme reichen würde. Auf nur 35min bringen es die vier Filmer nun, in dem sie sich vereinen. Vier Perspektiven, vier Filmparts, ein Film und eine grosse Party. Am nächsten Samstag 21. März ist es soweit und der Film wird im Bierkönig in Thun um 23:00 präsentiert. Davor findet bei Auto Bettschen das Rocket Air Warmup statt. Pumptrack und Jumpshow der Flying Metal Crew und einem verrückten Italiener verkürzen die Wartezeit auf den Swatch Rocket Air am 1.-2. Mai.




Chris Räber gewinnt Monster Best Trick

Traildevils Official Blog


(Bild: Mäke Meier / bikefreaks.ch) Am Samstag fand im Indoorbikepark in Pfäffikon der erste Monster Best Trick Contest statt. Die Fahrer konnten sich im Foampit sowie auf dem Resi Jump beweisen. Am meisten überzeugen konnte die Judges Chris Räber. Er zeigte eine völlig neue Line die nur mit dem Bau der Quarter möglich wurde. Von der Quarter sprang er über die Trennwand direkt mit einem Frontflip in das Foampit.



Zweiter wurde Lucas Huppert mit verschiedenen 360 Kombis und einem Cashroll Versuch ins Foampit. Da es aber bei einem Versuch blieb und bei den Sprüngen ins Foampit nur “gestandene” Sprünge zählten, konnte Lucas die Bestnote von Chrigi Räber nicht toppen.



mehr Bilder ab Dienstag unter: http://www.bikefreaks.ch/

http://www.indoorbikepark.ch/
droppin
Dominik Bosshard