die Mueter het en Schnauz

Trailbeschreibung

Abfahrt am einfachsten im Habergschwänd (genau, an der Bergstation des sogenannten Bikeparkes Filzbach), auch wenn das Seilbahnbillet da hoch unverschämt teuer (14,50CHF) ist. Von da folge man zunächst dem Wegweiser Chalthüttli, Oberst Nüen. Bald schon muss das Bike geschultert werden, doch es lohnt sich. Denn die Abfahrt auf den Mullerenberg macht schon mal mächtig Spass (falls man über Sattelboden-Rietegg abfährt und nicht die Direttissima, denn dort lauern unfahrbare Serpentinen). Auf dem Mullerenberg folge man den Bikewegweisern bis zum Naturfreundehaus. Von da geht\'s recht bis sehr steil hoch zur Mittler Stafel und dann schieben/tragen bis zum Fronalppass. Die ersten 200hm der Abfahrt bis zum Plattengaden sind heftig und wohl jeder muss da hin und wieder absteigen. Alles in allem ist aber einiges Fahrbar. Nach dem Plattengaden führt ein flowiges Kiessträsschen bis zur Materialseilbahn beim Spaneggsee. Von hier geht\'s nochmals heftig runter, diesmal alles fahrbar und sehr unterhaltsam, da man auf Treppen um Kurven zirkeln muss. Unten angekommen lädt der Talalpsee zum Bade. Von hier geht\'s nochmals hoch. Zunächst gemütlich auf der Teerstrasse. Nach einer Kurve erblickt man wiederum die Bergstation Habergschwänd. Diesmal folge man den Wegweisern Mittelstafel. Bald muss man das Bike wieder schultern, diesmal aber nicht lange. Vom Mittelstafel folgt der krönende Abschluss: ein 1000hm langer Downhill runter an die Linth. Fast alles auf Singletrails, wobei jeder auf die Kosten kommt. Der Weg ist nur am Anfang zu verfehlen (eine gute Karte hilft, im Zweifelsfall links gegen den Wald halten und dort den Einstieg suchen). Dann geht\'s immer der Nase nach Richtung Schwigufelwald-Boden-Linth.

Detailinformationen

Anfahrt

Mit ÖV bis Habergschwänd. Rückfahrt ab Bhf Nieder-/Oberurnen. Ich hab die Tour an einem Donnerstag während der Ferien gemacht. Da hatte es nicht viele Leute. Evtl. könnte es am Wochenende mehr Leute haben, wenn tout Zurich auf den Fronalpstock will.


Schwierigkeit: Normal
Dieser Trail hat noch keinen GPS Track.
GPS Track hochladen
Weitere Trails in der Nähe
4.4 km Pump Track Mollis Pumptrack
4.4 km Wiidäli / Mollis Dirtjump
6.6 km Ennetberge Singletrail Singletrail
10.3 km ChurfirstenTrail Singletrail
10.5 km Hohlwald Serpentinen Singletrail, Freeride-Trail
11.4 km Red Fox Freeride-Trail
11.5 km Red Rock Freeride-Trail
11.9 km Klönthal Singletrail
Teilen:
Dominik Bosshard