Schlickjumper Trails

Trailbeschreibung

Die Anlage in Pinneberg existiert inzw. seit 20 Jahren. Erst war es eine reine BMX Race Bahn, dann wurde sie 15 Jahre später zu einer Traillandschaft umgebaut. Inzw. existieren etwa 20 Sprünge, die im Kreis angeordnet sind. Ihre Grössen variieren zw. 1,5 Meter und 4 Meter Länge. Neben den Sprüngen existert auch ein kleiner ca. 1,5 Meter hoher Nore Shore. Die Anlage wird von lokalen Sportverein unterstützt und von den Lokal ordentlich gepflegt. Die Trails sind seit 2003 umzäunt und somit save vor Kindern. Da Pinneberg nicht weit von Hamburg entfert ist kommen viele Fahrer aus der City zum fahren. Wer also mal Lust hat, uns zu besuchen kann sich am besten in unserem Gästebuch melden (www.schlickjumper.de). Wie auf allen Trails gilt auch bei uns Ordnung halten! Wer mehr Info über die Trails bekommen möchte kann sich unter www.schlickjumper.de mehr Details ansehen.

Detailinformationen

Anfahrt

Anfahrt mit dem Auto: A23 Abfahrt Pinneberg Süd. Richtung Waldenau ca. 3km geradeaus bis Ampel Kreutzung Eggerstedtkasserne. Hier Links abbiegen und nach 250 Metern auf der linken Seite hinter einem Fussballplatz. Anfahrt mit der S-Bahn: S3 bis Pinneberg Thesedorf. Treppen rauf und links an der Hauptstrasse entlang. Von da an wie die Autofahrer.


Schwierigkeit: Normal
Dieser Trail hat noch keinen GPS Track.
GPS Track hochladen
Teilen:
Hansueli Spitznagel