SCHWEIZER STAFFEL KNAPP AN EINER MEDAILLE VORBEI

vor 6 Jahren von silvio
16 Sekunden fehlten der Schweizer Cross-Country-Staffel bei der Weltmeisterschaft in Andorra zum erhofften Edelmetall. Schluss-Fahrer Lars Forster kämpfte im Bikepark Vallnord mit allem, was er hatte, doch Italien verteidigte den Bronze-Rang. So blieb nur dem Schweizer Quartett nur Rang vier.

Denn ganzen Bericht kannst du bei Swiss Cycling nachlesen:
http://swiss-cycling.ch/de/mtb/news/14746-schweizer-staffel-knapp-an-einer-medaille-vorbei.html


Bild:www.swisscycling.ch / http://www.michelemondini.com/

Kommentare

silvio

vor 6 Jahren 9/2/2015

Official Traildevils News

Letzte Beiträge von silvio

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel