Neue Brillen von Shimano: Technium, Technium L und Twinspark

vor 3 Wochen von Traildevil
Mehr Durchblick für die kommende Saison verspricht Shimano mit drei neuen Brillenmodellen: Technium, Technium L sowie Twinspark. Die Leichtgewichte unter den Brillen stehen für eine Vielzahl von Anwendungen und sollen wahre Multitalente sein. Auf den umliegenden Trails sollen sie genauso Anwendung finden wie beim Rennradfahren oder auch beim Pendeln. Dabei handelt es sich um Modelle, wovon eine ein Fullframe-Design aufweist, während die vollflächigen Gläser der anderen beiden Modelle von einem Half-Frame-Design umschlossen werden.

Was die neuen Shimano Brillen-Modelle gemeinsam haben, sind die Gläser mit integrierter Ridescape Technologie. Neben dem Schutz vor Fahrtwind und aufwirbelnden Schmutzpartikeln, verspricht die Ridescape Technologie einen guten Durchblick in vielerlei Situationen. Doch viel Durchblick klingt zunächst sehr theoretisch. Damit gemeint ist, dass mithilfe von speziellen Gläsern Kontraste, Farben und die Lichtintensität reguliert werden können, sodass die Sehnerven nicht überfordert werden. Du wirst es selber kennen: Im Sommer werden die Augen zugekniffen und bei Dunkelheit aufgerissen. Dieser Vorgang fordert die Sehnerven und macht müde. In der Konsequenz könnten auf dem Hometrail Wurzeln und Schlaglöcher auf dem Nachhauseweg übersehen werden. Nachfolgend stellen wir dir die Gläser der Ridescape Technologie kurz vor:
  • Ridescape ES (senkt bei hellem, direktem Sonnenlicht die Lichtintensität herab
  • Ridescape HC (senkt bei hellem Tageslicht die Lichtintensität herab und erhöht Kontraste und Farben)
  • Ridescape RD (während gewisse Farben herausgefiltert bzw. unterdrückt werden, erhöht die RD Version die Kontraste von Asphalt-Oberflächen)
  • Ridescape GR (erhöht die farblichen Kontraste von vielen Oberflächen-Typen)
  • Ridescape OR (reduziert und gleicht äussere Lichteinflüsse aus, wie sie im Wechsel zwischen zwischen Licht und Schatten im Wald auftreten können)
  • Ridescape CL (erhöht das Umgebungslicht und mindert gleichzeitig Reflexionen des entgegenkommenden Verkehrs)
Die Techinium Brille
Bei der neuen Technium Brille von Shimano handelt es sich um eine Brille mit einem Gestell, welches den gesamten Rahmen umschliesst – Fullframe also. Hinzu kommen mehrere Ventilationsöffnungen auf der Ober- und Unterseite, um zu verhindern, dass die Gläser im Inneren beschlagen. Mit der austauschbaren Nasenklammer lässt sich die Brille zudem an die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Dabei stehen dir drei verschiedene Optionen der Ridescpae Technologie zur Verfügung. Jedes des drei Modelle kommt zudem mit einem klaren Ersatzglas, um auch bei dunklen Sichtverhältnissen genügend Durchblick zu bieten.
  • Farbe: Matte Black, Matt White, Teal, Matte Grey
  • Gewicht: 27,4 g
  • Gläser: Ridescape RD, OR und/oder GR  





Technium L 
Bei der Technium L von Shimano handelt es sich um ein Billen Model, welches noch eine Spur leichter ist als die normale Technium. Grund dafür ist die Rahmenkonstruktion, welche, im Gegensatz zur Technium, nur die obere Hälfte der Gläser umschliesst (Half-Frame). Neben den drei zuvor genannten Ridescape Gläsern, die erworben werden können, besteht bei der Technium L Version die Möglichkeit, eine Photochromic Grey Glas Option zu wählen. Dabei handelt es sich um ein sich veränderndes Glas, welches sich an äussere Lichtverhältnisse automatisch anpasst. Bei schlechtem Umgebungslicht ist das Glas klar, während es sich bei starker Sonneneinstrahlung dunkel färbt.

  • Farbe: Matte Black, Matt White, Bronze Gold
  • Gewicht: 26 g
  • Gläser: Ridescape RD, OR und/oder GR; Photochromic Gray  



Twinspark
Bei der Twinspark von Shimano handelt es sich um eine Brille mit der gleichen Rahmenkonstruktion, wie bei der zuvor genannten Technium L, welche das Glas zur Hälfte umschliesst. Half-Frame also. Im Gegensatz zu den zuvor genannten Modellen steht hier allerdings nur die Glas-Option Ridescpae HC zur Verfügung, welche die eintreffende Sonneneinstrahlung reduziert und die Umgebungskontraste erhöht. Auch hier kann der Nasenbügel angepasst werden und wie bei den Modellen zuvor handelt es sich bei um besonders beschichtete Gläser, welche Kratzern keine Chance bieten sollen.
  • Farbe: Black, White, Smoky Navy
  • Gewicht: 25,3 g
  • Gläser: Ridescape HC

Kommentare

Traildevil

vor 3 Wochen 2/6/2024

Tags — shimano rideshiman

Featured

Letzte Beiträge von Traildevil

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel