Mal easy: Slow Up Solothurn

vor 3 Jahren von silvio
Unser Fotograf Dominik Bosshard verbrachte den Sonntag mal so richtig chillig.... keine fetten Sprünge, dafür um so enspannteres Radeln. 



Mit ihm beteiligten sind rund 36000 weitere Personen am Sonntag am 5. slowUp Solothurn-Buechibärg. Das ist neuer Teilnehmerrekord. Das trockene Wetter mit angenehmen Temperaturen schuf ideale Voraussetzungen für den Erlebnistag im Zeichen des Langsamverkehrs.



Pünktlich um 10 Uhr gab OK-Präsident Benno Krämer den Startschuss. Bereits kurze Zeit später herrschte auf der abgesperrten, vom motorisierten Verkehr freien Strecke reger Betrieb: Familien, Einzelpersonen und Gruppen frönten zu Fuss, auf Inline-Skates oder mit dem Velo dem Erlebnis des Langsamverkehrs.




Die Rahmenveranstaltungen in den Gemeinden und Dörfern machten den slowUp Solothurn-Buechibärg zu einem riesigen Volksfest. Über ein Dutzend Festplätze lockten mit kulinarischen, kulturellen und sportlichen Angeboten. Im Einsatz standen unter anderen 60 Vereine und mehr als 300 freiwillige Helferinnen und Helfer.



Bilder: Dominik Bosshard
Text: Silvio/http://www.slowup-solothurn-buechibaerg.ch/ Kommentare

silvio

vor 3 Jahren 6/1/2015

Tags — slowup easyriding

Official Traildevils News

Letzte Beiträge von silvio

mal angesehen.
Dominik Bosshard