Cape Epic/Etappe 5

vor 3 Jahren von Giger-Gujan
Nachdem wir super Tage in der ersten Wochenhälfte hatten und auf dem fünften Gesamtrang waren, geht es nun etwas harziger.
Die sechste Etappe wurde auch Königsetappe genannt und war dementsprechend hart. Wir fuhren zuerst in der Spitzengruppe mit, mussten aber gegen Schluss unsere Kräfte einteilen.Wir kamen aber gut durch, machten noch etwas Zeit im letzten Downhill gut und wurden siebte.


Photo by Ewald Sadie/Cape Epic/SPORTZPICS


Photo by Ewald Sadie/Cape Epic/SPORTZPICS Kommentare

Giger-Gujan

vor 3 Jahren 3/20/2015

Letzte Beiträge von Giger-Gujan

mal angesehen.
Dominik Bosshard