Biketrail Arosa

vor 9 Jahren von aspiral
Wer die 360 Kurven auf der Strasse von Chur nach Arosa ohne Schramme bewältigt hat, dürfte entsprechend geschmeidig für den Biketrail in Arosa sein.

Die Tageskarte für den Biketrail Arosa kostet phänomenal günstige 10 CHF inkl. Parkplatz. Obligatorisch ist die Unterzeichnung des “Ehrenkodex”, wodurch man sich verpflichtet, keine Fussgänger umzufahren und nicht abseits vom Biketrail durch das Gelände ackert – kein Thema.

Der Biketrail Arosa selbst führt vom Hörnli (2513m) zur Talstation der Gondelbahn Hörnli-Express. Die einzige Strecke ist relativ flach und führt grösstenteils einen Bergweg entlang, auf dem auch Wanderer spazieren gehen. Neben einigen kleineren Kickern zwischendurch gibt es auch zwei Gaps, davon einer über einen kleinen Bergbach.

Insgesamt ist der Biketrail Arosa leicht zu fahren und gut für Anfänger geeignet. Fortgeschrittene finden sicher bei entsprechendem Tempo auch ihren Spass. Die Strecke ist allerdings etwas vernachlässigt und nach nach paar Kommentare

aspiral

vor 9 Jahren 9/3/2009

Letzte Beiträge von aspiral

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel