Aaron Gwin ohne Kette zum Sieg

vor 3 Jahren von silvio
Aaron Gwin hat offensichtlich einen mächtigen Antritt. Als er beim Weltcup in Leongang im Starthaus in die Pedale tritt reist diese sofort. Der Qualisieger ist somit ohne Kette auf dem Track. Der Amerikaner lässt sich davon nicht beirren, hat zusätzlich noch Glück, dass der Wind in einem offenen Teilstück auf seinen Run etwas nachlässt und er somit ohne Treten nur sehr wenig Zeit verliert. Im zweiten sehr technischen Teil fährt Gwin weiter wie auf Schienen, super smooth um die Kurven und kann es vor dem Ziel noch einmal leisten nicht in die Pedalen zu treten.

Zweiter wird Conor Fearon mit sehr kreativer Linienwahl während Loic Bruni sich den letzten Platz auf dem Podest sichert.

Bei den Damen gab es mit dem 4. Rang von Emilie Siegenthaler und dem 9. Rang von C
arina Cappellari zweit Top Ten Ergebnisse.

weitere Infos gibt's hier...

Redbull:
http://www.redbull.com/en/bike/stories/1331729311377/leogang-2015-dh-world-cup-results-video-highlig...
Das Ganze Rennen im Replay bei Redbull TV:
http://www.redbull.tv/videos/event-stream-517/downhill-finals

Ride (Rennbericht Damen):
http://www.ride.ch/site/index.php/10059-weltcup-siegenthaler-und-cappellari-mit-bestleistungen.html

Ride:
Herren: http://www.ride.ch/site/index.php/10060-weltcup-gwin-rast-in-leogang-ohne-kette-zum-sieg.html
und Ride Highligt-Clip




©Michal Červený Kommentare

silvio

vor 3 Jahren 6/15/2015

Official Traildevils News

Letzte Beiträge von silvio

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel