Swatch Prime Line am Samstag in München und im Internet

vor 6 Jahren von DominikBosshard

Photo: Dominik Bosshard 

(Quelle: FMB Pressemitteilung) Nachdem das Wetter in Les Gets (FRA) eher enttäuschend war, soll es Swatch Prime Line at MASH am kommenden Wochenende richten und den Hunger der Fans nach Slopestyle-Action stillen.

Die besten Athleten der FMB World Tour, darunter Nicholi Rogatkin (USA), Brett Rheeder (CAN) und Thomas Genon (BEL), werden bei dem FMB Diamond Event gegeneinander antreten, um den Sieg in der bayerischen Hauptstadt zu holen. Auf dem Gelände der Olympischen Sommerspiele 1972 wird es heiß hergehen, wenn 23 Slopestyle-Stars und ein paar Szene-Neulinge wie der erst 16-jährige Emil Johansson (SWE) oder der Deutsche Nico Scholze Drops, Step-Ups, Step-Downs, Doubles und Berms überwinden. Das Finale wird am Samstag ab 16:30 Uhr auf www.fmbworldtour.com live übertragen.


Photo: Dominik Bosshard 

Zieht euch zum warm werden den FMB World Tour Trailer rein: https://youtu.be/7tfIMtiCFkw 
In diesem Jahr ist der Swatch Prime Line Kurs der einzige Kurs in der Diamond Series in einer Stadt.

Mit Blick auf das Münchener Olympiastadion gehen die Rider zunächst am Freitag, 1. Juli um 16:30 Uhr beim der Qualifikation am Coubertinplatz ab. 23 Fahrer werden um einen Platz unter den Top 15 kämpfen, um sich so für das Finale zu qualifizieren, das am Samstag zur gleichen Zeit am gleichen Ort stattfindet.

Frankreich sorgt neben Kanada für die meisten Athleten im Line-Up: Antoine Bizet, Mehdi Gani, Yannick Granieri, Tomas Lemoine und Louis Reboul hoffen auf einen ähnlich beeindruckenden Event wie Anfang Juni in Leogang, als vier von ihnen unter den Top 15 und Bizet und Gani auf dem Podium landeten.Sam Pilgrim hingegen wird der einzige Brite sein, der am Wochenende den Kurs unsicher macht. Nachdem er die letzten zwei Jahre nur knapp am Titel vorbei geschrammt ist, will Sam es dieses Mal schaffen: „In den vergangenen Jahren konnte ich gute Ergebnisse beim Swatch Prime Line einfahren. Hoffentlich kann ich das in diesem Jahr wiederholen und vielleicht sogar einen Platz auf dem Podium ergattern. So lange ich Spaß habe, werde ich auch gut abschneiden“, so ein selbstbewusster Pilgrim. „Zuletzt war der Kurs einfach irre und ich bin gespannt, wie er dieses Mal aussieht und sich fährt!“

Dieser FMB Diamond Series Event ist für alle Top-Rider äußerst wichtig. Dadurch, dass Les Gets abgesagt wurde, wird Swatch Prime Line gemeinsam mit Red Bull Joyride in Crankworx Whistler entscheidend sein für die Jagd um den Titel. Die Spannung wird also riesig sein – insbesondere für die, die im Ranking der Diamond Series den Ton angeben.


Photo: Dominik Bosshard 

Der 20-jährige Amerikaner Nicholi Rogatkin führt die Tabelle an, aber der Belgier Thomas Genon folgt dicht dahinter. Zwei Runs werden entscheiden, wer den dritten Event in der FMB Diamond Series gewinnt. Wird es einer der altbekannten Stars sein oder wird jemand anderes seinen Durchbruch in der Szene feiern?

Die beiden FMB Wildcards für Swatch Prime Line wurden in Leogang beim 26TRIX gewonnen: Der junge Schwede Emil Johansson hat die Crowd mit seinem Run begeistert. Dies hat ihm nicht nur den fünften Platz bei seiner ersten Teilnahme an einem Gold Event eingebracht, sondern auch eine Wildcard für Swatch Prime Line. Der 16-Jährige freut sich jetzt riesig auf seinen ersten Auftritt auf dem höchsten Level der FMB World Tour: „Das hätte ich niemals erwartet! Ein Teil der FMB Diamond Series zu sein ist einfach unglaublich”.

Die zweite Wildcard ging an Nico Scholze. Der 21-jährige Deutsche hofft darauf, den Erwartungen vor heimischem Publikum gerecht zu werden. „Ich erwarte eine Menge von mir, vielleicht ein bisschen zu viel. Ich habe viel trainiert, freue mich riesig auf den Kurs und diesen wichtigen Event hier in München. Hoffentlich spielt das Wetter mit!“ Sein Tsunami Backflip hat die Zuschauer beim 26TRIX überzeugt – er hat Nico den Titel „GoPro Best Trick“ eingebracht.


Die Vorfreude auf ein abgefahrenes Slopestyle-Wochenende in München steigt! Verpasst keine Sekunde Action beim Swatch Prime Line und schaut den Webcast auf www.fmbworldtour.com am Samstag ab 16:30 Uhr.


Photo: Dominik Bosshard  Kommentare

DominikBosshard

vor 6 Jahren 6/29/2016

Official Traildevils News

Letzte Beiträge von DominikBosshard

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel