Schurter Weltmeister, Siegenthaler und Cappellari in den Top10, Bruni endlich mit erstem Sieg

vor 2 Jahren von silvio
Im Downhillrennen der Herren stand der ewige Zweite und mehrfacher Qualisieger Loic Bruni endlich das erste mal zuoberst auf dem Podest. Nick Beer erreicht als bester Schweizer den 33. Rang. Lutz Weber fuhr auf den 40. Platz während Noel Niederberger ausschied. Das Replay des spanneden Rennens findest du hier:
http://www.redbull.tv/videos/event-stream-584/downhill-final-men

Bei den Damen erreichten zwei Schweizerinnen die Top10: Siegenthaler wird sechste, Cappelari zehnte. Gewonnen wurde das Rennen von Rachel Atherton.
http://www.redbull.tv/videos/event-stream-569/downhill-finals-women
Go Pro Run Rachel Atherton: https://www.youtube.com/watch?t=20&v=cQP3aSckoBw.

Im Cross Country holte sich Nino Schurter letztlich ungefährdet den Sieg vor Julien Absalon. Mathias Flückiger auf Bronzekurs wurde nach einem Reifendefekt "nur" fünfter. Ralph Näf erkämpfte sich bei seinem allerletzten Rennen mit dem siebten Rang ein toller Karriereabschluss.

Ride Rennbericht: http://www.ride.ch/site/index.php/10395-nino-schurter-zum-vierten-mal-weltmeister.html
Redbull TV Replay: http://www.redbull.tv/videos/event-stream-568/cross-country-finals-men
Best Moment Redbull: http://www.uci.ch/mountain-bike/videos/best-moments-xco-men-elite-205-uci-mtb-world-championships-va...
 
Bei den Damen kommt Jolanda Neff nicht auf Touren und wird unter ihrem Wert geschlagen. Gewonnen wurde das Rennen von der Pauline Ferrand Prevot.Die junge Französis wurde nun innerhalb eines Jahres Strassen-, Radquer- und nun eben Cross Country Weltmeisterin.

Redbull Replay: http://www.redbull.tv/videos/event-stream-567/cross-country-finals-women

Kommentare

silvio

vor 2 Jahren 9/7/2015

Official Traildevils News

Letzte Beiträge von silvio

mal angesehen.
Dominik Bosshard