Rocky Mountain präsentiert das neue Youthbike Reaper.

vor 2 Monaten von Traildevil
Das völlig neue Reaper hat die gleichen aggressiven Trail-Gene wie unsere vollgefederten Bikes Altitude und Instinct - nur eine Nummer kleiner für die nächste Generation an jungen Rippern. 



Das Reaper beherrscht Singletrails, dominiert technische Abfahrten und meistert endlose Runden im Bikepark. Und weil wir wissen, dass Kids wachsen (und jüngere Geschwister haben), lassen sich die Reifen ganz leicht von 24 auf 26 Zoll wechseln. Ausserdem gibt es das neue Reaper als 27,5 Zoll-Option, damit die Kids noch länger shreddern können! 



Technologien

FORM

ALUMINIUM

Nicht  alle  Aluminium  Rohre  sind  gleich.  FORM  Aluminium  ist  der  Schlüssel  zu  den  einzigartigen  Fahreigenschaften  unserer  Bikes.  Wir  verwenden  ausschließlich  Premium  Materialien,  die  unsere  strengen  Auflagen  erfüllen.  Jedes  FORM  Rohr  wurde  speziell  für  die  jeweilige  Verwendung  im  Rahmen  entwickelt  und  ist  maßgeschneidert  für  optimale  Belastbarkeit,  Gewicht  und  Steifigkeit.



RIDE-9
CHIPSATZ

Das RIDE-9
™ Einstellungssystem ermöglicht eine schnelle Feinabstimmung der Geometrie und Federung mit einem Inbussatz. Neun Konfigurationen sind mit zwei verzahnten Chip-Einsätzen möglich. 

Smoothlink
Federung

die Smoothlink
™ Federung ist effizient und dennoch geschmeidig, während du in die Pedale trittst und durch die Gänge schaltest. Sie zeichnet sich durch ein kontrolliertes Federwegende aus und durch eine Federungskurve, die sich deutlich leistungsfähiger anfühlt, als die Federweglänge vermuten lässt. Diese Viergelenk-Federungssystem Vorbau-Philosophie ist auf Fahreigenschaften fokussiert; jede Bike-Plattform, die wir entwickeln, ist ausbalanciert in ihren Eigenschaften, wie "Anti-Squat", Achsweg, Kettenverlängerung, Federungskurve "Anti-Rise" etc. um das legendäre Fahrgefühl eines Rocky Mountain Bikes zu erreichen. 

Size Specific
Tune


Was Dämpfereinstellungen angeht, kommt es doch auf die Grösse an. Jedes unserer Fully Bikes wird mit besonderen Dämpfereinstellungen versehen. Die Werte für dieses Feintuning kommt von unseren unzähligen Testfahrten, denn keine Hersteller Tabelle gibt uns mehr Informationen als Fahrten auf den besten Trails der Welt. Size Specific Tune geht noch einen Schritt weiter. Wir passen die Dämpfereinstellungen an die jeweilige Rahmengrösse an. Jetzt kommen alle Fahrer in den Genuss einer vom Werk aus optimalen Dämpferkinematik aus feinem Ansprechverhalten, guter Unterstützung und progressiver Federkennlinie. 



Von 24 bis 26 Zoll und wieder zurück

Das Reaper 24 ist problemlos kompatibel mit 26-Zoll-Reifen und umgekehrt. Das bedeutet, dass dein Kind mit 24-Zoll-Reifen anfangen und dann später auf 26-Zoll-Reifen umsteigen kann, wenn es älter wird. Damit kann der gleiche Rahmen länger genutzt werden. 

27,5 

Das Reaper 27,5 ist für Kinder geeignet, die bereit sind, ihre ersten Pedaltritte auf einem Rad mit 27,5-Zoll-Reifen zu machen und sich gleichzeitig ein cooles Bike mit einem Killer-Namen wünschen. 



Technische Details

- Das Ride-9
™-Einstellsystem ermöglicht dem Fahrer eine schnelle Feinabstimmung der Geometrie und Aufhängung mit einem                 Inbusschlüssel.

- Erhöhter "Anti-Squat" für bessere Treteffiziens

- Eine grössenspezifische Einstellung gewährleistet, dass sich die hinteren Dämpfer für alle Körpergrössen angemessen einstellen           lassen.

- Unser Design-Team erstellt benutzerdefinierte Dämpfereinstellungen - basierend auf Feedback aus Testfahrten - und passt die               Einstellung jedes Dämpfers für spezifische Rahmengrössen an.  

- Lager in allen Gelenken, untere Stossdämpferbrücke eingeschlossen (kompatibel mit Sekundärmarkt-Dämpfern)

- Blinddrehpunkte maximieren den Abstand zur Kettenstrebe. 

- 1x optimiertes Design mit breiterem Hauptlager 

- Abmessungen: 27,5, 26 und 24 Zoll

- Gewicht: - 
                 - Reaper 27,5: 13,65 kg 
                 - Reaper 26: 12,69 kg
                 - Reaper 24: 12,59 kg 



Reaper 27,5

- Das Reaper 27,5 ist auch mit 26+ kompatibel

- Die maximale Reifenfreiheit auf dem Reaper 27,5 beträgt 27,5 x 2,5 Zoll und 26 x 2,8 Zoll (3,0 Zoll mit Niedrigprofilnoppen) 

- Gabel: RockShox Sektor RL 130 mm; hinterer Stossdämpfer: RockShox Deluxe RT

- Vorder- und Hinterreifen: Faltreifen Maxxis Minion DHR II mit 27,5 x 2,3 Zoll 

- Antriebskomponente: Shimano SLX 1 x 11 

- Sattelstütze: X-Fusion Manic 30,9 mm

- Verbessertes Kabelmanagement, einschliesslich grosser Zugangsöffnung im Steuerrohr und Unterrohr, durchgehende Schaltzughülle   und innen liegende Schaltzughülle und Bremsleitungen im vorderen Rahmendreieck. 

- Integrierte "Spirit Guide"-Kettenführung mit 2 Bolzen ISCG05, Kettenstreben- und Unterrohrschutz.

- Kompatibel mit modernen Teilen (Boost-Naben, metrische Dämpferlängen, 180-mm-Bremsen nachrüstbar usw.) 



Reaper 26

- Das Reaper 26 ist auch kompatibel mit 24-Zoll-Reifen und verfügt über einen Hinterachsabstand von 135 mm für einen einfachen           Umbau.

- Gabel: RockShox Sektor RL 130 mm; hinterer Stossdämpfer: RockShox Monarch R

- Vorder- und Hinterreifen: Faltreifen Maxxis Minion DHF mit 26 x 2,35 Zoll

- Antriebskomponente: Shimano Deore 1 x 10 

- Kettenstrebenschutz, 160-mm-Bremsen nachrüstbar

Reaper 24 

- Der Reaper 24 ist auch kompatibel mit 26-Zoll-Reifen und verfügt über einen Hinterachsabstand vom 135 mm für einfachen Umbau

- Gabel: Suntour Epixon LO DS 120 mm; hinterer Stossdämpfer: RockShox Monarch R

- Vorder- und Hinterreifen: Schwalbe Black Jack 24 x 2,1 Zoll 

- Antriebskomponente: Shimano Deore 1 x 10 

- Kettenstrebenschutz, 160-mm-Bremsen nachrüstbar



Fahrer: Dane Jewett
Fotos: Margus Riga
Ort: Whistler, BC 
Kommentare

Traildevil

vor 2 Monaten 10/11/2018

Featured

Letzte Beiträge von Traildevil

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel