Red Bull Rampage – der erste Tag

vor 7 Jahren von DominikBosshard
Die Flying Metal Crew rund um Ramon Hunziker ist mit fünf Personen in Utah an der Red Bull Rampage. Mit Dominik Bosshard darf die Crew auf gutes Bild Material zählen. Als Shaper sind Anders Würsten, der amtierende Swiss Dirt King Chris Räber und sein Bruder, Jérôme Hunziker vor Ort. Als bei der Red Bull Rampage 2014 die Amerikaner mit Spitzhammer und einer 15 köpfigen Crew anreiste haben die Organisatoren für dieses Jahr eine Regel eingeführt. Es dürfen keine Motorbetriebenen Werkzeuge verwendet werden und das Team besteht pro Rider aus maximal 5 Personen. So soll gewährleistet werden, dass alle Athleten die gleiche Voraussetzung haben, auch diejenigen mit einem kleineren Budget.


Pickup und Camper Damit sich in der Zeit während den rund zwei Wochen, nebst dem schaufeln etwas entspannen lässt hat Ramon einen grossen Camper gemietet. Um vom Camping zum Contestgelände zu gelangen steht auch noch ein Pickup zur Verfügung. Rund zehn Minuten dauert die Fahrt über eine staubige und holprige Strasse. Welcome to America.

Scouting Lines
Die bereits bestehende Line vom letzten Jahr war für Ramon Hunziker kein Thema mehr. Eine neue und noch krassere Line soll gebaut werden. Vom Start her hat die Crew in einer rund 40 Meter hohen Felswand eine Line entdeckt. Wie man dort mit einem Bike runter kommen soll, konnte sich allerdings nur Ramon richtig vorstellen. Während dem die Flying Metal Crew in der Felswand herum kletterte fand auch die Crew um Connor McFarlane aus New Zealand gefallen an der Line. Die beiden Crews werden sich also für  den Bau der ersten 200 Meter zusammenschliessen und zu zehnt bauen. Mehr Details zur Line folgen nach dem ersten Bautag.





Jetlag herausschwitzen

Schon am ersten Tag schwang sich die Crew für einige Runs an der ersten Rampage Location aufs Bike. Die Zeitverschiebung sitzt noch etwas in den Knochen. Hier bereits einige Bilder von der ersten Session.




Kommentare

DominikBosshard

vor 7 Jahren 10/9/2015

Featured

Letzte Beiträge von DominikBosshard

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel