Praxis Works 11-40 Kassette

vor 3 Jahren von indiansummer
Viele bewegen ein super funktionierendes Bike auf den Trails, das noch nicht mit 1 x 11 ausgerüstet ist. All diesen Fahrern eröffnet Praxis Works eine genial einfache Möglichkeit, dieses noch aktuelle Bike auf 1 x 10 umzurüsten, ohne einen teuren Umbau auf 1 x 11 vorzunehmen zu müssen. Oder dem 2 x 10 Setup ein 40-er Ritzel zu gönnen, damit die Übersetzung am Berg nicht ausgeht. 


Die brandneue Praxis Works 11-40 Kassette sowie eine neue längere Kette genügen, ohne auf beste Schaltperformance verzichten zu müssen. Diese ist Praxis Works heilig, deshalb verzichten die Ingenieure des kalifornischen Herstellers auch auf ein 42-er Ritzel, da dieses die Schaltqualität beeinträchtigt. Kein Gebastel, gleichmässige Abstufungen, butterweiche Schaltvorgänge… Ganz einfach eine perfekt funktionierende 10-Gang Wide-Range Kassette.



Die Kassette ist zu allen SRAM und Shimano Schaltwerken mit mittlerem oder langem Käfig kompatibel. Die harmonische Abstufung beträgt 11/13/15/17/19/21/24/28/34/40, wobei die beiden grössten Ritzel aus hart anodisiertem Aluminum gefräst sind, während die restlichen 8 aus Stahl bestehen. Das Gewicht beträgt gerade einmal 318 Gramm.
Die an der Taipei-Show 2015 erstmals der Öffentlichkeit gezeigte Praxis Works 11-40 Wide-Range Kassette ist ab sofort für CHF 159.00 über den Fachhandel erhältlich. Kommentare

indiansummer

vor 3 Jahren 6/30/2015

Tags — parts industrynews

Letzte Beiträge von indiansummer

mal angesehen.
Dominik Bosshard