Modellpflege: Santa Cruz Hightower

letzte Woche von Traildevil



«Einfach ein Mountainbike» Mit solidem Understatement kündigt Santa Cruz sein überarbeitetes Hightower «Mountainbike» an, das ab Ende Juli im Handel erhältlich sein soll.  




Tatsächlich bleibt Santa Cruz beim Hightower bei Bewährtem: das Bike rollt mit 145 Millimetern Federweg an dem um einen «Virtual Pivot Point» federnden Hinterbau und 29-Zoll-Laufrädern an den Start. Laut Santa Cruz wurde die Geometrie des Rahmens modernisiert, «ohne zu weit zu gehen». Dazu zählt ein verlängerter Reach, dessen Grösse sich nun dem der anderen aktuellen Modelle der Santa Cruz Family anzugleicht. Für mehr Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten wurde der Lenkwinkel reduziert, das Tretlager abgesenkt, und der Stack wurde zugunsten moderner Lenker-Geometrien erhöht.   



Mit dem Ziel, über alle Rahmengrössen hinweg gleich gute Fahreigenschaften zu erreichen, ändert sich bei den verschiedenen Rahmengrössen neben dem Sitzwinkel und den Kettenstrebenlängen auch die Steifigkeit des Hauptrahmens, und das sowohl bei den CC als auch den C Carbonrahmen.  



Auch die Charakteristik des Hinterbaus wurde überarbeitet. Dort sorgt nun laut Hersteller eine lineare Kennlinie mit mehr Endprogression für guten Support im mittleren Federwegsbereich. Ein reduzierter Anti-Squat-Wert optimiert das Ansprechverhalten des Dämpfers und soll so in Uphills wie bergab für ein verbessertes Fahrgefühl sorgen. Neu ist das SAG-Fenster, durch das man den Negativfederweg am Dämpfer leichter ablesen kann.  



Im Unterrohr findet nun eine «Glovebox» Platz, die mit zwei praktischen Taschen geliefert wird. Der Rahmen hat Platz für einen Flaschenhalter, bietet ein geschraubtes Tretlager und eine verbesserte Kabelführung für bessere Schaltperformance, leichtere Montage und weniger Reibung. Vom Vorgängermodell übernommen wurden das Shuttle-Guard am Unterrohr, der Schlagschutz im Tretlagerbereich, das kleine Schutzblech am Dämpfer und der gummierte Kettenstrebenschutz.  



Santa Cruz bietet auf beide Versionen des Rahmens eine lebenslange Garantie. Das Bike soll ab Ende Juli 2022 in den meisten Optionen lieferbar sein.  



EU Preise: 
  • Hightower C  R - 5.499 € 
  • Hightower C  S - 6.599 € 
  • Hightower C  GX AXS - 7.999 € 
  • Hightower C  GX AXS RSV - 9.199 €
  • Hightower CC  XO AXS - 8.999 €
  • Hightower CC  XO AXS - 8.999 € 
  • Hightower CC  XO AXS RSV - 10.999 € 
  • Hightower CC  Framekit - 3.799 €  

Mehr Infos: https://www.santacruzbicycles.com/de-DE/bikes/hightower Kommentare

Traildevil

letzte Woche 6/22/2022

Tags — santacruz hightower

Featured

Letzte Beiträge von Traildevil

mal angesehen.
Dominik Bosshard