Grenzenlose Trail-Action mit dem neuen Oberwalliser BikePass!

letzte Woche von Traildevil
Ab diesem Sommer schließen sich die Aletsch Bahnen, Belalp Bahnen, Bellwald Sportbahnen, Bergbahnen Hohsaas und die touristische Unternehmung Grächen zusammen, um Bike-Enthusiasten einen exklusiven Zugang zu ihren Bergbahnen zu bieten. Der Oberwalliser BikePass gewährt Bikern uneingeschränkte Nutzung der Bergbahnen während der Sommeröffnungszeiten in den teilnehmenden Destinationen.




Das Wallis ist zweifellos das Mekka für alle Bike-Fans und dieses Jahr wird es noch aufregender, wenn vom 12. bis 14. Juli 2024 die weltbesten Enduro-Biker auf den atemberaubenden Trails der Region zur Bike-Weltmeisterschaft antreten. Um sicherzustellen, dass Gäste und Einheimische im Sommer die volle Fahrt in dieser herausragenden Bike-Welt genießen können, wurde der Oberwalliser BikePass ins Leben gerufen. Mit nur einem Pass haben Biker jetzt Zugang zu den Bergbahnen der teilnehmenden Destinationen im Oberwallis.

Egal, ob du deine Skills im Bikepark Bellwald verbessern möchtest, die zahlreichen Trails des Aletsch Plateaus erkundest, auf der Belalp, im Hohsaas oder in Grächen unterwegs bist oder eine mehrtägige Tour durch die Region planst – der Oberwalliser BikePass bietet Zugang zu allen Bergbahnen der Partner. Ein stressfreies und bequemes Erleben der vielfältigen Trails für jedes Können und jedes Bike, ohne ständiges Planen und Ticketkauf, ist garantiert.

Der Oberwalliser BikePass ist für Erwachsene zum Preis von CHF 570.-, für Jugendliche CHF 445.- und für Kinder CHF 320.- bei den fünf teilnehmenden Bergbahnen vor Ort erhältlich. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos. Weitere Details findest du auf der Webseite www.oberwalliser-bikepass.ch oder auf den Websites der teilnehmenden Bergbahnen.
Kommentare

Traildevil

letzte Woche 5/6/2024

Tags — aletsch

Featured

Letzte Beiträge von Traildevil

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel