Glüewii-Cup #1 Morning Session

vor 9 Jahren von krieger
das erste Rennen der diesjährigen Ausgabe naht in grossen Schritten.
Heute wurde der Trail etwas aufgefrischt und ein paar Anlieger wurden erneuert. Jetzt kann man nur noch hoffen, dass es Frau Holle die nächsten Tage nicht allzu bös mit uns meint und dann kann die Rennsaison losgehen.

Winter sind langweilig, verschneit, kalt und vor allem rennarm.

Um dem Abhilfe zu schaffen existiert der Glüewiicup. Langweilig: nein, Rennarm: nein, kalt: evtl, verschneit: hoffentlich nicht.

Regelung ist ganz einfach: 4 Rennen, 2 Läufe pro Rennen, davon zählt je der Bessere. Je nach Rang werden Punkte verteilt. Am Schluss des Cups wird das schlechteste Resultat gestrichen. Den Cup gewinnt logischerweise, wer am meisten Punkte absahnt.

Damit man nicht ganz umsonst mitkämpft, gibt es für die Besten 3 einen ansehlichen Preis.

Damit der Preis auch wirklich ansehlich wird, braucht es natürlich Geld genauer: 5.- Person/Rennen. Sämtliche Einnahmen werden für die Preise aufgewendet und fliessen leider nicht in meine Tasche.

Dies ist ein Spassrennen, gestoppt wird rudimentär mit einer Stoppuhr und Funkgerät. Wer hier also profesionelle Rennorganisation vermutet und erwartet wird enttäuscht werden. ;)

Gescheite Fragen werden natürlich gerne beantwortet, dumme nicht

AN ALLE NICHT ORTSKUNDIGEN TEILNEHMER:
schreibt mir bitte vorab eine Message mit Angabe eurer e-Mail Adresse, hier auf traildevils, ich werde euch dann eine genaue Treffpunktadresse angeben.

TREFFPUNKT:
5.12.2010 09.30 Uhr
in der Nähe der BMX-Bahn
Parkmöglichkeiten sind vorhanden
5.- Teilnahmegebühr

Rennen:
05.12 #1 brütten/dättnau (gleichzeitig auch Morning Session Edo / Tretlager Winterthur)
19.12 #2 Kyburg
16.01 #3 Hohenklingen (Stein am Rhein)
20.02 #4 Finale am Irchel

Der Trail wurde heute etwas aufge Kommentare

krieger

vor 9 Jahren 11/27/2010

Letzte Beiträge von krieger

mal angesehen.
Dominik Bosshard