Davos und Lenzerheide

vor 10 Jahren von Bont
Das war wiedermal ein strenges Wochenende in den Bündner Bergen =).

Am Samstag gings zuerst ans Ride the day!
3 Strecken mit Zeitmessung wurden geboten, zudem spielte dieses Jahr, ganz im Gegensatz zum letzten Jahr, das Wetter mit!
Alle Trails am schnellsten gemeistert hat der Olympia 3te Nino Schurter!
Im obersten Teil gings zuerst über ein kleines Schneefeld, danach konnte man entweder auf die Talabfahrt, welche mir besonders gefallen hat oder auf die beiden etwas kürzeren Trails. Eine davon war die IXS Piste, welche mich persönlich gar nicht angesprochen hat. Die Umstände in Davos sind natürlich nicht gerade leicht(verschiedene Landbesitzer und sehr viel Geröll), aber das ändert nicht viel an der doch eher verpatzten Streckenführung und der nur schlecht ausgebauten Piste.
Trotzdem wars ein super Anlass, den ich fürs nächste Jahr nur weiterempfehlen kann.

Am Sonntag gings dann noch an den Testride in die Lenzerheide! Trotz Riesenauswahl wars zwar eher schwer einen Downhiller zu ergattern, aber zum Glück konnte ich mir doch das Eine oder Andere Bike mal unter die Nägel reissen.
Auch bei der Strecke wurde in der Lenzerheide diese Saison einiges geändert, ab der Mittelstation gibts jetzt zahlreiche Anlieger hinunter zur Talstation!
Der Andrang der potenziellen Tester war enorm, darunter mischten sich auch noch ein paar Gestalten, welche mehr oder weinger in Snowboard-Outfit antraten oder in kompletter Hockeyausrüstung (inkl. Helm mit Gittervisier :D). Sah natürlich ganz krass aus auf einem Bike ;) Kommentare

Bont

vor 10 Jahren 9/29/2008

Tags — stützrädli

Letzte Beiträge von Bont

mal angesehen.
Dominik Bosshard