Cape Epic/Stage 4: Blog Review und Impressionen

vor 3 Jahren von silvio


Die heuten Blogs der Profahrer direkt vom Cape Epic

Urs Huber: etwas Boden gut gemacht

Esther Süss: Geburtstag und Podestplatz

Gujan-Giger: Harte Tage

Photo by Ewald Sadie/Cape Epic/SPORTZPICS

Diese Momente, als erstes Team über die Ziellinie  des Absa Cape Epic zu fahren und ganz oben auf dem Podest der Siegerehrung zu stehen… Philip Buys und Matthys Beukes vom Scott Factory Racing Team kosteten es heute aus. Die beiden hatten sich auf der vierten Etappe der Tour de France der Mountainbiker früh abgesetzt und ihren Abstand zu den Verfolgern stetig ausgebaut.
Allerdings hatten die Verfolger mit allen Favoriten, darunter Investec-Songo-Specialized, Bulls, beide Topeak Ergon Teams und Multivan Merida keine Anstalten gezeigt, die Ausreißer ernsthaft wieder einzufangen. Sie beschränkten sich darauf, sich gegenseitig zu kontrollieren, da Scott Factory in der Gesamtwertung insgesamt über 51 Minuten hinter den Führenden gelegen hatten.
Geburtstagsfahrerin Esther Süß (SUI) schenkte sich mit ihrer Partnerin Alice Pirard (BEL) einen Podiumsplatz zum Geburtstag.Pech für XC-Eliminator-Weltmeisterin Kathrin Stirnemann vom Team World Bicycle Relief. Nach Atemproblemen musste die Schweizerin das Rennen abbrechen, die norwegische Mountainbike-Legende Gunn-Rita Dahle-Flesja kam allein ins Ziel.

Impressionen



Photo by Ewald Sadie/Cape Epic/SPORTZPICS



Photo by Ewald Sadie/Cape Epic/SPORTZPICS



Photo by Gary Perkin/Cape Epic/SPORTZPICS


Photo by Nick Muzik/Cape Epic/SPORTZPICS



Photo by Damien Schumann/Cape Epic/SPORTZPICS Kommentare

silvio

vor 3 Jahren 3/19/2015

Tags — news capeepic

Official Traildevils News

Letzte Beiträge von silvio

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel