ABUS ist Testsieger beim Veloschlosstest

vor 3 Jahren von Traildevil
In einem gemeinsamen Test von Veloschlössern der SRF-Fernsehsendung „Kassensturz“ und dem Testmagazin „Saldo“ konnte das mechatronische Faltschloss Bordo Alarm 6000A des Sicherheitsexperten ABUS als Testsieger überzeugen. Mit der Note 5,4 erhielt das Alarmschloss die Gesamtnote „gut“.

Pro Jahr werden in der Schweiz rund 35.000 Velos gestohlen.  So schickte das Testteam sechs Schlüssel- und vier Zahlenschlösser in ein Prüflabor um den mechanischen Widerstand zu überprüfen. Am besten überstand das Schloss Bordo Alarm 6000A von ABUS den Test. Die Tester dazu: „Das Schlüssel-Schloss ist einfach zu handhaben. Sein größter Pluspunkt: Es ist das einzige Schloss, das die Lockpicker nicht öffnen konnten.“ Das Bordo Alarm verbindet zwei Technologien: Neben der sehr sicheren Mechanik ist das BORDO™ Alarm 6000A das weltweite erste Faltschloss, das Angriffsversuche mit 100 dB Lautstärke meldet. Möglich macht dies die intelligente Bewegungssensorik „3D Position Detection“, die kleinste Bewegungen in allen drei Dimensionen erkennt.

„Wir sind dankbar, bei einem der anspruchsvollsten Produkttests der Schweiz unsere Qualität unter Beweis zu stellen, uns dabei mit den Besten zu messen und schließlich mit dem Bordo Alarm 6000A den Testsieger zu stellen“, freut sich Christian Maag, Geschäftsführer ABUS Schweiz AG. „Die Auszeichnung ist ein Beleg für die intensive und erfolgreiche Entwicklungsarbeit, die in dem Produkt steckt.“

Das Bordo Alarm 600A ist in der Schweiz über den Velofachhandel zu beziehen.


Die Marke ABUS
Seit 1924 sorgt ABUS für das gute Gefühl der Sicherheit. Die Produkte des deutschen Qualitätsherstellers zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bei einfachster Bedienung aus. Um den wachsenden Bedürfnissen privater und gewerblicher Nutzer gerecht zu werden, bietet ABUS in den Bereichen Haussicherheit, Objektsicherheit und Mobile Sicherheit ein breites Sortiment innovativer Sicherheitslösungen. Zur ABUS Gruppe zählen ABUS August Bremicker Söhne KG, ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, ABUS Pfaffenhain GmbH. Die unabhängige Unternehmensgruppe mit Sitz in Wetter/Ruhr ist weltweit tätig. ABUS Schweiz vertreibt die gesamte Produktpalette im Schweizer Markt.
Kommentare

Traildevil

vor 3 Jahren 3/28/2019

Tags — sicherheit

Letzte Beiträge von Traildevil

mal angesehen.
Dominik Bosshard