AARON GWIN ERÖFFNET DIE WELTMEISTERSAISON 2018 MIT ERFREULICHEM GEWINN!

vor 4 Jahren von Traildevil
Aaron Gwin (USA) hat die Eröffnungsrunde des UCI Weltcups für sein Team "The YT Mob" zum zweiten Mal in drei Jahren gewonnen. Diesmal war es der brandneue Austragungsort von Veli Lošinj in Kroatien.




Wobei die meisten Fahrer Schwierigkeiten haben, ist die Strecke, die kurz, steil und extrem felsig ist, mit hoher Geschwindigkeit zu halten. 

Es gab nur drei Gelegenheiten in den vergangenen 20 Jahren, bei denen der Sieger der Eröffnungsserie die Gesamtserie gewann. Aaron Gwin gewann alle drei Mal, so dass seine Rivalen wissen, dass der "Boss" seine Saison mit typischer Stärke und Präzision begonnen hat. 




Kommentare

Traildevil

vor 4 Jahren 4/24/2018

Tags — downhill worldcup

Featured

Letzte Beiträge von Traildevil

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel