11. Ausgabe: GAB-Wintertrophy in Bellwald

vor 6 Jahren von Kesdiwa
Video

Über 20 der wagemutigsten Biker des Oberwalliser MTB-Vereins „GAB – Gemeinschaft Alternativer Bergradfahrer“ haben sich am vergangenen Samstag, 19. März 2016 in Bellwald zur legendären und berühmt-berüchtigten Wintertrophy getroffen. Das diesjährige Snow-Downhill-Rennen konnte, den Gebeten der Organisatoren sei Dank, bei perfekten Witterungs- und Schneeverhältnissen bestritten werden.



Durch die neu gewählte Streckenführung sind Material und Fahrer an ihre Grenzen gestossen. Mit bisher unerreichten Spitzengeschwindigkeiten sind die halsbrecherischen Biker die endlosen Steilhänge hinuntergerast. Einige Zuschauer behaupteten gar, den Durchbruch der Schallmauer gehört zu haben. Später hat sich jedoch herausgestellt, dass lediglich die zu arg beanspruchten Bremsscheiben gebrochen sind :-).  



Noch kurz vor dem Zielhang klar in Führung liegend, entschied sich Vorjahressieger Sacha Robert überraschenderweise für die frühzeitige Ausfahrt Richtung „Waldhausen“. Die Podestplätze sind somit unter seinen engsten Verfolgern ausgemacht worden.  

Knapp, knapper, am knappsten!
Zur zweifelsfreien Ermittlung der Endresultate musste die Videoanalyse beigezogen werden. Nach einem äusserst knappen Fotofinish sicherten sich Jonas Ritz, Adrian Summermatter und Philipp Bont das mit den XXL-Weinflaschen-preisgekrönte Siegertreppchen.  

Anschliessend an das spektakuläre und atem(be)raubende Rennen haben sich die Biker der Jahresversammlung und dem leiblichen Wohl im White Rabbit in Bellwald widmen dürfen. Ein herzliches Dankeschön an Bellwald Tourismus und allen Bikern eine unfallfreie Sommersaison.  

GAB – Gemeinschaft Alternativer Bergradfahrer, Wallis 

Kommentare

Kesdiwa

vor 6 Jahren 3/24/2016

Featured

Letzte Beiträge von Kesdiwa

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel