Univega X-Fighter

vor 3 Jahren von Racesnail
2013 kaufte ich ein Univega X-Fighter XF-932 aus zweiter Hand in einem tadellosen Zustand, original Kaufquittung noch vorhanden. Ich benutzte das Rad auf einem Pump- / Jumptrack, bis seines Tages der Rahmen am Lenkrohr brach.
Ich habe mich an Univega Deutschland gewendet, ihre Antwort: “…nicht für Jumptracks geeignet...unsachgemäße Benutzung... Fehlbedienung...“
Zum Vergleich was auf der Univega Homepage über den X-Fighter steht: “Weil fliegen einfach schöner ... bocksteifen ... speziell für den sportlichen Einsatz getrimmt... auf dem Pumptrack, im Park und für die besten Tricks...jeder Situation hundertprozentig verlassen.“
Ich hätte ja nicht einen Garantiererstatz erwartet, aber vielleicht ein Interesse am Vorfall von seitens des Herstellers. Mir scheint die Aussagen von der Homepage und die Antwort auf meinen Fall decken sich nicht.
Auf mehrmaliges Nachfragen über den Händler, der das Bike dazumal verkauft hatte hat Univega nicht reagiert.
Hat jemand von euch schon so Kommentare

Racesnail

vor 3 Jahren 12/22/2014

Letzte Beiträge von Racesnail

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel