Halswirbelfraktur

vor 9 Jahren von angrypanda
Gestern vor einer Woche hatte ich einen Horrorsturz mit dem CC Bike. Ich habe in einer Steilen Abfahrt einen Wurzelstock übersehen und bin Kopfvoran auf dem Weg drunter gelandet. Ich stand sofort wieder auf, konnte aber meinen Kopf nicht mehr bewegen, weil mir der Nacken brutal schmerzte. Wir entschieden uns sofort in den Spital zu fahren, denn mit sowas ist nicht zu spassen. Reichlich spät merkten die Ärzte dann, dass ich eine Halswirbelfraktur habe und sofort ins Unispital musste. Die Nacht war der reinste horror und ich konnte keine Minute schlafen. Am Donnerstag wurde ich schon opperiert. Die OP ist gut verlaufen, leider musste ich aber noch eine Nacht in der Intensivstation verbringen, was nochmals der reinste Horror war.
Dann musste ich noch ein Paar schlimme Tage und Nächte im Spital verbringen und konnte am Dienstag schon wieder nach Hause.
Es geht mir den Umständen entsprechend schon wieder ganz gut.
Die ganze Geschichte hätte auch im Rollstuhl enden können, von da her bin ich überglücklich schon wieder zuhause zu sein und schon in ca. 2 Monaten wieder hoffentlich ganz der \"Alte\" bin. Kommentare

angrypanda

vor 9 Jahren 9/18/2008

Letzte Beiträge von angrypanda

mal angesehen.
Dominik Bosshard