Grössere Bremshebel

vor 7 Tagen von sespri
Hallo liebe Gemeinde
Zee Bremshebel mit Saint Zangen am DH Hobel. Wenn es schneller und ruppiger wird, werden die stummeligen Haken der Zee gefühlt immer kleiner. Angeblich sind das 2 Finger Hebel. Ja, für einen Fünfjährigen vielleicht. Ich habe relativ grosse Hände und habe in der Hektik das Gefühl die Bremse suchen zu müssen. Das Ganze ist für mich auch viel zu nah am Lenker. Wenn der Hebel nur schon weiter abstehen würde, wäre die Sache schon besser und weniger verkrampft.
Etwas, was bis jetzt noch nie ein Thema war beim Velofahren, egal was für eine Sparte. Und ausgerechnet beim DH habe ich diesen Stress. Mich interessiert der Style einen Sch....dreck! Funktionieren muss es und nichts anderes. Mit einem Finger möchte ich nicht bremsen und zwei haben keinen Platz. Nur schon die XT Bremse meines Hardtails steht weiter ab und hat längere Hebel. Dort stellt sich das Problem nicht. Was ist der Grund für die kleine Armatur? Festerer Griff? Wenn ich bremsen muss, muss ich den Finger so oder so lupfen. Deshalb meine Frage was es ev. für Möglichkeiten der Abhilfe gibt. Magura MT7 wurde mir schon gesagt.  Aber ob sie kompatibel mit der Saint ist? Auch muss die Schaltarmatur befestigt werden können und das ist mit der Zee gut kombiniert. Habe jetzt gerade Scheiben/Beläge getauscht und Flüssigkeit gewechselt. Bin hoch zufrieden und würde am liebsten nichts wechseln, aber die Bedienung geht so echt nicht für mich.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der Einzige mit diesem Anliegen bin.
Gruss       Kommentare

sespri

vor 7 Tagen 2/10/2019

Letzte Beiträge von sespri

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel