Contest Report FMB-Bronze Event Jumpark Züritrails

vor 3 Jahren von BikeparkRueti
Die Eröffnung des neuen Jump-Parks des Vereins Züri-Trails schien am Samstag fast ins Wasser zu fallen. Glücklicherweise liess das Wetter aber trotz einigen kurzen Wasserspritzern den FMB-Bronze-Contest zu.Der Course bestand aus einem Drop, zwei Kickern und einer Quarter-to-Bank.



Oszkar Nagy, der sich in der FMB-Gesamtwertung langsam nach oben steigert, war definitiv der sehenswerteste Fahrer. In seinem Final-Run zeigte er Tuck-Nohand, Flip-Doublebarspin, Flipwhip und 540. Der österreichische Enzo Haberl konnte sich mit 360, Frontflip, 360-Barspin und Flair den zweiten Platz sichern. Ramon Hunziker, der Erbauer des Parks, landete mit Tuck-Nohand, 360 Nacnac, 360-Tailwhip und Tailwhip auf dem dritten Platz. Jonas Turin, der viertplatzierte, zeigte Heelclicker, Backflip-Nohand, 360-Barspin und Flair. Dominik Widmer erreichte mit Tuck-Nohand, Superman-Seatgrab, 360-Barspin und Barspin den fünften Platz.
  



Die Fahrer schätzten den Park als sehr gut ein. Alle Sprünge seien sehr gut gebaut und schön aufeinander abgestimmt. Lediglich der Drop machte einigen Fahrern etwas zu schaffen, da er noch etwas mehr "Pop" vertragen dürfte. Wo normalerweise 360s, Backflips und Tailwhips zu erwarten wären, wurden "nur" Basic-Tricks wie Nohand oder Barspin gezeigt. Haberl und Turin bildeten hier die einzigen Ausnahmen. Auch der Trickjump hatte es in sich. Die Landung aus Holzschnitzeln gewährleistete den Fahrern etwas risikobereiter zu fahren.



Christian Räber setzte mit seinem Frontflip-Barspin die Messlatte schon früh sehr hoch. Peter Bossert schaffte darauffolgend einen sauberen Cork-7 und Frontflip-Nohand. Doch am Schluss war es Stephen Brullé der mit einem Cash-Roll den ultimativen Best-Trick zeigte. Es ist beachtenswert wie schnell sich das Level in der Schweiz gesteigert hat. Das Züri-Trails Opening liess es endlich Schweizer Fahrern zu, zeigen zu können, was sie drauf haben. Dank dem Park wird eine neue Generation Dirt-Jumper heranwachsen die dem Trick-Level auf internationalem Niveau paroli bieten können. Danke an dieser Stelle an Züri-Trails und Flying Metal Crew für die super Show und den super Park. Kommentare

BikeparkRueti

vor 3 Jahren 6/23/2015

Featured

Letzte Beiträge von BikeparkRueti

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel