Bikekoffer/Biketransport

vor 4 Jahren von Colin



Ciao Zäme

Zur Zeit befasse ich mich gerade mit den Vorbereitungen für die Bikeferien in Whistler. Die Reise an sich ist so gut wie alles gebucht. Was mich jedoch ein wenig mehr beschäftigt, ist der Biketransport von der Schweiz nach Whistler und wieder zurück. Für die Reise habe ich zur Zeit zwei Bikekoffer zur Verfügung. Einmal einen Hartschalenkoffer mit Räder (no Name) und einmal einen älteren Rollkoffer von Dakine. Bei beiden Koffern habe ich Mal das Bike (Pivot Phoenix Carbon 650B, Grösse L) darüber gelegt, um zu sehen wie gut das ganze auch passt oder nicht. Wie bereits befürchtet ist das eine recht enge Angelegenheit... 

Nun meine Fragen an Euch:
-wäre es ein Problem bei einer Fox 40 Air die Luft komplett raus zu lassen und die Gabel mit einem Spannset zusammen zu spannen?
-wie sieht es mit Tubeless-Reifen aus? Luft komplett raus? Milch auch?
-macht es Sinn, den Koffer mit einer Art "Sicherheitsgurt" wie bei normalen Koffern zusätzlich zu schützen?
-wie stark werden die Koffer auf der Reise in der ganzen Fläche belastet? Erfahrungsberichte?

Merci für Eure Hife!

Gruss

Colin Kommentare

Colin

vor 4 Jahren 4/13/2015

Letzte Beiträge von Colin

mal angesehen.
Hansueli Spitznagel