BMXFabian

M, 16

Dabei seit September 2016

Schweiz

8
Followers
12
Folge ich
Besucher

Fahrstil — viel zu nett.... ;-)

Interessen — BMX Race, 4X, 4 Cross

Website — http://www.fabian02.ch

Rcycles, HT-Components, Mainstreet42, BMX Team 7Phoenix, Powerbike Winterthur BMX/MTB, trixpics.ch, Mainstreet 42, Velobude, r_cycles, vogelmalerbetrieb,



Shops, die ich empfehle

Mainstreet 42

Zweidlen

— Biking for Life!

Velobude

Effretikon

— Herbstsales

Events

Sat, 22. Sep 2018 (vor 2 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Serie Leibstadt (SUI)

Schweizin Bikepark Leibstadt

Sat, 08. Sep 2018 (vor 3 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Serie Winnenden (GER)

Deutschlandin Bikepark Winnenden

Sat, 28. Jul 2018 (vor 4 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Serie Sarntal (ITA)

Italyin Sarntal Sarentino 39058 Bozen

Sat, 21. Jul 2018 (vor 4 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Serie Steinweiler (GER)

Deutschlandin Bikepark Steinweiler

Sat, 14. Jul 2018 (vor 4 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Serie Berkheim (GER)

Deutschlandin Bikepark Berkheim

Sun, 01. Jul 2018 (vor 5 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Serie Ohlsbach (GER)

Deutschlandin Ohlsbach

Sat, 16. Jun 2018 (vor 5 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Winterthur (SUI)

Schweizin BMX Bahn Winterthur

Sat, 09. Jun 2018 (vor 6 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Serie Reutlingen (GER)

Deutschlandin Reutlingen

Sun, 06. May 2018 (vor 7 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Heidenheim (GER)

Deutschlandin Heidenheim

Sat, 21. Apr 2018 (vor 7 Monaten)

Rennen

Homberg Race

Schweizin Homberg

Sat, 21. Apr 2018 (vor 7 Monaten)

Rennen

European 4 Cross Serie Homberg

Schweizin Moosacker 3622 Homberg

Sat, 23. Sep 2017 (letztes Jahr)

Contest, Show, Rennen

European 4Cross Series #12 Leibstadt - 4Cross European 4Cross Series 2017

Schweizin Bikepark Leibstadt

Lieblings Trails

Downhill, Freeride-Trail, Singletrail, North-Shore, Jumpline

Schweiz Bikepark Bülach
0 Checkins

Aktivitäten

European 4Cross Series, Lauf 10, Winnenden D

Während die Mountainbike-Cracks die Weltmeisterschaften im Cross-Country und im Downhill auf der Lenzerheide ausgetragen haben, fand im Deutschen Winnenden die 10. der 12 Runden der European 4Cross Series statt.
 

Die zu fahrende Disziplin war diesmal ein Dualslalom. Let's see how it works..... Da wir bis anhin noch nie Dualslalom gefahren sind, war die Spannung hoch. Sowohl Nina, wie auch ich konnten uns über die Time-Trials und folgende Ausscheidungsläufe jeweils für das Grosse Final qualifizieren.
  

Nina meisterte Ihre Läufe souverän und verwies die einheimische Ilka Schrumpf auf den zweiten Rang. Bei mir lief es nicht so glatt, hatte ich doch im ersten der zwei Finalläufe einen Sturz bei dem ich mir Rücken und Knie geprellt habe. Den zweiten Finallauf gegen Felix Bub haben wir als Push-Race ausgeführt, wofür ich Felix sehr dankbar bin, denn die Schmerzen in Rücken und Knie waren doch ziemlich stark. Mit dem 2. Platz in der Tageswertung bin ich über alles gesehen sehr zufrieden.
  

Wir freuen uns bereits auf Leibstadt, wo wir am 22. September zum 11. von 12 Läufen antreten werden.

European 4Cross Series Round 7, Berkheim DE und BMX BaWü-Cup Round 7, Betzingen DE

Am Wochenende vom 14./15. Juli 2018 sind Nina und ich für zwei Veranstaltungen in den Süddeutschen Raum gefahren. Zum einen fand am Samstag in Berkheim die 7. Runde der European 4Cross Series statt und in Betzingen am Sonntag dann die 7. Runde des BMX BaWü-Cup.


Am Samstag beim 4X dominierte Nina einmal mehr von Beginn weg die Kategorie der Ladies und konnte ohne Verlustpunkte, das Finale erreichen. Auch da ging sie von Anfang an in Führung und gab diese nicht mehr ab. Gratulation zum erneuten Sieg in der Kategorie Ladies.


Bei mir lief das Ganze nicht so glatt, erreichte ich im ersten Vorlauf noch den zweiten Platz, musste ich mich im zweiten durch einen Sturz als vierter einreihen. Den letzten Vorlauf konnte ich dann für mich entscheiden und damit rutschte ich noch knapp ins grosse Finale. Im finalen Lauf sorgt der unmittelbar vor mir liegende Eddy Massow für eine Schrecksekunde, stürzte er doch aufgrund eines Fahrfehlers und ich konnte nur ganz knapp und mit akrobatischen Einlagen um Eddy herumfahren und mich dann als erster ins Ziel retten.








Am Sonntag folgten wir der Einladung von Bernd Ritter zur 7. Runde des Baden-Württemberg-Cup beim BMX TSV Betzingen. Nina startete bei den Girls 13-14 und ich bei den Boys 15-16.


Wir waren doch alle sehr gespannt, wie wir uns in dieser für uns neuen Serie behaupten werden. Sowohl Nina, wie auch ich konnten uns von Beginn weg jeweils an die Spitze unserer Heats setzen und gaben die Führung in der Folge auch nicht mehr ab.


Dies bedeutet nach den zwei ersten Rängen vom Samstag in der European 4Cross Series, dass wir beide auch am Sonntag wieder die ersten Plätze für uns verbuchen konnten.


Ein absolut gelungenes Wochenende mit sehr viel Spass und immer fairen Races.


Ganz herzlichen Dank an Bernd Ritter für die Einladung zum BaWü-Cup und allen anderen für tolle Gastfreundschaft die wir erleben durften.

Es würde uns alle freuen, Euch wieder zu sehen und ein paar tolle Stunden mit Euch zu verbringen. 

European 4Cross Series 2018, Round #6, Ohlsbach DE

Am heutigen 1. Juli fand auf dem Bikepark des RSK Ohlsbach die Austragung zur 6. Runde der European 4Cross Series statt. Bei sehr heissem Wetter mit Temperaturen um 34° Celsius kamen alle Teilnehmer und sogar die Zuschauer deftig ins Schwitzen. Zum Glück hatte der RSK Ohlsbach die Kühlschränke der Festwirtschaft prall gefüllt und entsprechend war die Flüssigkeitsaufnahme gewährleistet für alle ;-) 




Der heutige Anlass der Kategorie "Gold" war geprägt von toller Gastfreundschaft, kulinarischen Köstlichkeiten, kühlenden Getränken und viel Rennaction auf dem Track.Nina und ich kämpften uns durch die Vorläufe und die jeweiligen weiteren Runden und erreichten beide das Grosse Finale in unseren Kategorien.



Nina liess in ihrem Finallauf gar nichts anbrennen und verwies ihre Konkurrentinnen auf die Plätze.In meinem Finallauf war noch einmal sehr viel Action vorprogrammiert, standen doch mit Eddy Massow, Sascha Duc und Nils Mai (Kat. Hobby) sehr starke Gegner am Gate. Das Gate fiel und wie erwartet stürzten sich alle vier in die erste Kurve. Eddy erwischte einmal mehr den besten Start, aber gleich dahinter konnte ich mich einreihen und versuchte noch einige Male, an Eddy vorbei zu kommen, schaffte dies jedoch auf dem sehr engen Kurs mangels Platz nicht mehr und erreichte somit den zweiten Schlussrang.











Es war ein tolles Rennwochenende, das definitv Lust auf mehr macht. Wir wünschen allen Nominierten für die Weltmeisterschaft von kommender Woche im Val d'Isole viel Erfolg und verletzungsfreie Races, allen voran natürlich unseren Schweizern Simon Waldburger, Samuel Willimann und Fabian Gärtner!!!

European 4Cross Series 2018, Reutlingen D

Am 09. Juni fand auf dem Panzergelände in Reutlingen mit dem ersten Gold-Event bereits der vierte Lauf der European 4Cross Series 2018 statt. Gleichzeitig war dies auch schon der dritte Lauf des German 4X Cup. Die Piste des 1. RMC Reutlingen präsentierte sich trotz der ergiebigen Regenschauer der vorhergehenden Tage in einem sehr guten Zustand. Danke an den 1. RMC Reutlingen für die tolle Arbeit, die Ihr geleistet habt.  Wir konnten pünktlich um 09:00 Uhr mit dem Training starten. Der zu Beginn noch etwas tiefe Boden wurde schnell fester und die Strecke entsprechend auch schneller. Nachdem die Probleme mit dem Gate gefixt waren konnte auch das Gatetraining mit nur geringer Verzögerung gestartet werden. Danach ging es mit den Qualiläufen los. Mein Race-Day startete nicht wirklich nach Plan. Bereits im ersten Qualilauf bin ich in Kurve zwei aus den Pedalen geklickt und hab mich beinahe hingelegt. Wieder fest verbunden mit dem Pedal war es dann auch schon vorbei mit einer guten Platzierung, vierter und damit letzter in diesem Qualilauf. Nun musste ich alles in die Waagschale werfen, um den zweiten und dritten Qualilauf erfolgreicher zu beenden. Es hat soweit geklappt, erster und zweiter in den entsprechenden Läufen bracht mich im Zwischenklassement noch auf Rang vier.



Der Halbfinallauf lief soweit auch ganz ok, Zweiter und damit im grossen Finale, alles war noch möglich. Leider hat es dann im Finale nicht ganz so geklappt, wie ich mir das vorgestellt habe und ich habe nach einem kleinen Gerangel bereits in der ersten Kurve einen Belagstest gemacht und musste mich bereits da geschlagen geben. 



Na ja, über alles gesehen bin ich mit dem vierten Platz in diesem starken Fahrerfeld und dem fehlenden Rennglück eigentlich ganz zufrieden. 



Bei Nina lief eigentlich alles in sehr geordneten Bahnen ab. Die Ladies reihten sich über alle Runs hinweg in der selben Reihenfolge ein. Dies bedeutet nicht, dass nicht um die Plätze gekämpft wurde, im Gegenteil. Zum Schluss konnte sich Nina auf dem dritten Platz feiern lassen. 




Am nächsten Wochenende steht bereits der fünfte Lauf in Winterthur auf dem Programm. Wir freuen uns darauf. 

Sportliche Grüsse
Fabian 
Bilder findet Ihr hier: https://www.trixpics.ch/sport-2018/european-4cross-series/european-4cross-series-4/  

European 4Cross Series und German 4X Cup, Heidenheim D

Am vergangenen Wochenende reisten wir nach Heidenheim zur Austragung der Doppelveranstaltung des German 4X Cup und der European 4Cross Series. Am Freitagabend haben wir uns installiert und genossen noch ein bisschen den schönen Abend. Ausgeschlafen nutzten wir den Samstag um zu trainieren und uns mit der Piste vertraut zu machen. Da am Samstag noch die Deutsche Meisterschaft ausgetragen wurde, waren entsprechend viele 4Crosser auf der Piste unterwegs.   Wie erwähnt, wurden am Abend des Samstags dann die Deutschen Meister gekürt und wir waren als Zuschauer dabei und genossen das Spektakel.   Am Sonntag waren wir dann an der Reihe. Leider war das Starterfeld am German 4X Cup und der European 4Cross Series nicht mehr ganz so gross, wie am Samstag, zumindest bei den Ladies.   


Sowohl Nina wie auch ich, absolvierten unsere drei Vorläufe mit guten Leistungen. Ich musste mich danach noch durch die ¼- und ½-Finals kämpfen, bevor ich dann das grosse Finale bestreiten durfte. Bei Nina gab es aufgrund der wenigen Teilnehmer leider nur vier Wertungsläufe um die Plätze zu vergeben.  


Im Finale musste ich mich dann von den toll fahrenden Edgar Joe Massow und Michael Duc geschlagen geben und beendete den Tag auf dem 3. Rang.   Aufgrund Ihrer zwei Siege in den letzten beiden Wertungsläufen konnte sich Nina durchsetzen und schaffte es so zuoberst aufs Podest. - Herzliche Gratulation kleine Schwester, well done!!!  


Zusammenfassend war das Wochenende ein tolles Erlebnis, das Wetter war toll, die Piste sehr gut im Schuss und die Endresultate machten Freude. Was die Organisation angeht, besteht noch einiges an Luft nach oben……. ;-)   Vielen Dank an alle für das coole Race-Weekend.

Bilder wie gewohnt:   https://www.trixpics.ch/sport-2018/european-4cross-series/european-4cross-series-2/  

European 4Cross Series 2018, Round #1, Dual Eliminator, Homberg

Am 21. April 2018 war es endlich so weit, die Saison der European 4Cross Series beginnt mit dem ersten Lauf in Homberg. Bei schönstem Wetter, Temperaturen bis 27 Grad und vielen motivierten Teilnehmern starteten wir früh Morgens mit dem freien Training. Das freie Training wurde rege genutzt, gab es doch einige Passagen bei denen die beste Linienwahl nicht von Beginn weg klar war.

Die Quali-Runde wurde als Time-Trial ausgetragen und ich schaffte es, die zweitbeste Zeit herauszufahren. Dies bedeutete, dass ich für den 1/4-Final-Lauf ein Freilos hatte und mich entsprechend bereits aufs Halbfinale konzentrieren konnte. Im Halbfinale hatte ich dann ein wenig Pech, machte einen Torfehler und schaffte es so leider nur ins kleine Finale um Rang 3 und 4.

Im letzten Lauf konnte ich mich dann jedoch wieder durchsetzen und beendete den Tag auf dem 3. Rang. Alles in allem bin ich mit dem Resultat zufrieden, auch wenn nicht alles perfekt lief.

Die Veranstaltung, organisiert vom SC-Homberg, im Rahmen des 23. Homberg-Race hat Spass gemacht und war ein würdiger Start in die diesjährige European 4Cross Series.

Weitere Bilder dieses Events findet Ihr hier: https://www.trixpics.ch/sport-2018/european-4cross-series/european-4cross-series-1/

4Cross Trainingday in Leibstadt

Am Samstag, 14. April 2018 fanden sich ca. ein Dutzend 4Crosser für das Training in Leibstadt ein, um den letzten der insgesamt vier Trainigdays zu absolvieren. Pünktlich um 0900 Uhr wandte sich Jürg Waldburger, VC Leibstadt, an die Teilnehmer und informierte die anwesenden Fahrer über die Schweizermeisterschaft in Leibstadt und die Weltmeisterschaft in Val d’Isole, IT. Danach begann das Training unter der Leitung von Simon Waldburger mit dem Einfahren auf der letzten Line. 



Im Verlaufe des Tages wurden sämtliche Passagen der aktuellen Piste in Leibstadt genau angeschaut und wir erhielten die Möglichkeit, die für uns beste Linie zu finden. Natürlich wurde auch der Start am Gate geübt. Wir absolvierten neben den einzelnen Passagen natürlich auch full laps. Die Änderungen die der VC Leibstadt an ihrer Piste vorgenommen hat, sind vielfältig. Die erste Kurve hat nun auch eine Linie, die durch ein kurzes Steinfeld führt, oder aber man legt den etwas weiteren Weg links zurück, um eventuell etwas mehr Schwung in die kommende Gerade mit zu nehmen. Auch die Passage zwischen der Strassen-Querung und der zweiten Kurve ist völlig neu und interessant gestaltet. Die dritte Line beinhaltet wie in der Vergangenheit sowohl die Chicken-, sowie die Pro-Line. Nach der letzten Kurve kommt man dann auf die neu gestaltete vierte und letzte Line. Auch diese Line ist gut bei uns Fahrern angekommen. Das letzte Hindernis vor der Ziellinie hat es dann nochmal so richtig in sich. Soll ich springen? Soll ich rollen? Springen ist grundsätzlich machbar, aber wenn nach dem absolvieren der ganzen Strecke nicht mehr wirklich genügend Kraftreserven mobilisiert werden können, ist rollen die materialschonendere Variante. ;-) 
 



Aber, und ich glaube für die Meisten von uns zu sprechen, die Umgestaltung der Piste ist dem VC Leibstadt gelungen und hat die Attraktivität der Piste nochmals erhöht. 

Dies war nun bereits der letzte der vier Trainingstage, den wir bei hervorragenden Wetterbedingungen absolvieren durften. Den Organisatoren dieser vier tollen Tage und dem Trainerstaff ganz herzlichen Dank für Euren Einsatz, es hat sich gelohnt! 



Vielen Dank allen involvierten Personen und Organisationen, dass Ihr es uns ermöglicht habt, in Grenchen, Winterthur, Weinfelden und Leibstadt ganz tolle und lehrreiche Stunden unter sehr guter Leitung zu absolvieren. Ich hoffe, dass man dies in der gleichen oder ähnlichen Form auch zukünftig wieder erleben darf. 



Mit dem Dual Eliminator vom nächsten Wochenende, 21. April 2018 in Homberg bei Thun starten wir nun definitiv in die neue Saison der European 4Cross Series. 

Wir sind bereit! 

Besten Dank und bis bald

Fabian


https://www.trixpics.ch/sport-2018/european-4cross-series/trainingsday-leibstadt/

BMX SwissCup Round 1 and 2, Winterthur 2018

Die heimische BMX Saison hat mit den ersten zwei Läufen des SwissCup in Winterthur endlich begonnen. Ich weiss nicht seit wie vielen Rennveranstaltungen wir in Winterthur keinen Sonnenschein mehr gesehen haben? - Egal, dieses Wochenende erstrahlte das Areal meines Heimclubs in bestem Zustand, herrlichen Temperaturen und Sonne satt. 



Nach Anfänglichen Schwierigkeiten mit den reaktivierten, respektive nicht reaktivierten Transpondern, ging es mit Verspätung endlich los. Das herrliche Wetter, die gute Infrastruktur und "the worlds best Speaker", Hanspeter Vogel, machten Laune. 
Nach sehr umkämpften Vorläufen, reichte es mir dann im Halbfinale knapp nicht, mich für das Finale-A zu qualifizieren, ich musste im Finale-B ran, konnte dieses jedoch für mich entscheiden und den Tag auf dem 9. Schlussrang beenden.
Am Sonntag dann, gelang es mir um Haaresbreite (3/1000) mich ins Finale-A zu kämpfen, wo ich es dann auf Rang 7 geschafft habe.



Alles in Allem war dies ein sehr erfolgreiches Rennwochenende für mich, das mich zuversichtlich auf die kommenden Rennen schauen lässt. ich möchte mich noch bei der 4Cross-Sektion für Ihren Besuch am Samstag bedanken, hat mich riesig gefreut! 

GrussFabian

4Cross Trainingday in Winterthur

Samstag Morgen, 24. März 2018, kurz vor 10:00 Uhr treffen die Teilnehmer in Winterthur Dättnau auf der Piste von Powerbike Winterthur BMX/MTB ein, um gemeinsam einen tollen und anstrengenden Trainingstag unter der Leitung von Pascal Seydoux und Renato Rufener in Angriff zu nehmen.

Die BMX Piste in Winterthur war trotz dem schlechten Wetter der letzten Wochen und dem vielen Nass in hervorragendem Zustand. Bis zum Mittag jagte uns das Trainerduo unermüdlich über die Piste und leitete jeden von uns sehr dezidiert an, um unsere Technik stetig zu verbessern. Auch am Gate durften wir viele wertvolle Tips entgegennehmen.

Nach der wohlverdienten Mittagspause ging es dann auf die Winti-Line. Hier war das mit dem Untergrund nicht ganz so toll wie auf der BMX Piste. Das Wetter der letzten Wochen wird sich wahrscheinlich noch ein paar Tage durch das aus dem Hang drückende Wasser bemerkbar machen. Der Boden war sehr tief, aber insgesamt durchaus fahrbar. Die Zeit auf der Winti-Line ging deftig in die Beine, sehr tiefer Boden und nach jeder Durchfahrt der Weg zurück nach oben an den Start. ;-) Das Ausfahren absolvierten wir dann wieder auf der BMX Piste.

Alles hat heute gepasst, tolles Wetter, tolle Trainer und gut gelaunte, motivierte Teilnehmer. Vielen Dank Pascal und Renato für Euren engagierten Einsatz für uns 4Crosser und danke auch an Powerbike Winterthur für die zur Verfügung gestellten Pisten.

Übrigens hat Trix wieder ein paar tolle Bilder gemacht: 
https://www.trixpics.ch/sport-2018/european-4cross-series/trainingsday-winterthur/ 

Vielen Dank Euch allen und bis bald Fabian
BMXFabian nahm am Event teil
European 4 Cross Serie Leibstadt (SUI)

vor 2 Monaten: Sat, 22. Sep

Rennen

Schweiz in Bikepark Leibstadt

BMXFabian nahm am Event teil
European 4 Cross Serie Winnenden (GER)

vor 3 Monaten: Sat, 08. Sep

Rennen

Deutschland in Bikepark Winnenden

BMXFabian nahm am Event teil
European 4 Cross Serie Sarntal (ITA)

vor 4 Monaten: Sat, 28. Jul

Rennen

Italy in Sarntal Sarentino 39058 Bozen

BMXFabian nahm am Event teil
European 4 Cross Serie Steinweiler (GER)

vor 4 Monaten: Sat, 21. Jul

Rennen

Deutschland in Bikepark Steinweiler

BMXFabian nahm am Event teil
European 4 Cross Serie Berkheim (GER)

vor 4 Monaten: Sat, 14. Jul

Rennen

Deutschland in Bikepark Berkheim

BMXFabian nahm am Event teil
European 4 Cross Serie Ohlsbach (GER)

vor 5 Monaten: Sun, 01. Jul

Rennen

Deutschland in Ohlsbach

BMXFabian nahm am Event teil
European 4 Cross Winterthur (SUI)

vor 5 Monaten: Sat, 16. Jun

Rennen

Schweiz in BMX Bahn Winterthur

Dominik Bosshard