Pinarello Pinarello Dogma 65.1 Think 2 inkl Zipp LFR 2013

Rennvelo von Pinarello

Gewicht 8 kg
Radgrösse 28 ″
Beschreibung
Verkaufe mein Pinarello Dogma 65.1 Think 2 Team Movistar. Das Rad das 2013 und 2015 die Tour de France gewonnen hat. Wegen Aufgabe des Sports. Ich habe zu extreme starke Probleme mit der Wirbelsäule Sodas ich diesen tollen Sport nicht mehr ausüben kann. Das Frameset wurde von mir 2014 in den Niederlanden gekauft und dann so zusammen gestellt wie es auf den Bildern zu sehen ist. Die Rahmenhöhe beträgt 55cm, ich selber bin 1,83m groß und kam in den 2000km die ich auf dem Rad unterwegs war immer super klar. Das Rad ist Sturz und Unfallfrei. Geliefert wird es mit den Aufnahmen für Manuelle Schaltung (so ist es jetzt), und die Aufnahme für DI2. Der Rahmen kann mit beidem Ausgerüstet werden. Mit zum Verkauf steht auch ein Garmin edge 800 inkl. Topo Schweiz. Inkl. Zipp 808er hinten und 404er Vorne Tubular. Also geklebt. Garmn Edge 800 inkl. Topo Schweiz gibt es dazu. Und den Tip Topo vom Rest der Welt gratis zu laden. Das Rad kann gerne in Bern 3006 angesehen werden. Der Käufer muss das Rad Abholen. Den LFR den man auf Bild 1 und 2 hinten auf den Balkon sieht gibt es dazu. Bei Fragen einfach Fragen. Wer etwas Ahung von der Materie hat weis was dieses Rad gekostet hat. Also ein echter Schnapper. Technische Daten Pinarello Dogma 65.1 Think 2 Preis: 6500,00 Euro Gewicht: 7.823 g Rahmengewicht: 1.135 g Gabelgewicht: 410 g Schaltgruppe: Shimano Ultegra STI 11-25 Kurbelsatz: Shimano Ultegra Bremse: Ultegra Laufräder: Zipp 606er LFR mit 808er hinten und 404er Vorne. Beides Tubular (Collie oder wie das hier heisst). Hinterrad muss erneuert werden. dazu gibt es einen weiteren LFR von Fulcrum. Reifen: Schwalbe Durano und Gabel: Pinarello Dogma Gabelmaterial: Carbon Onda Steuersatz: Pinarello Vorbau:ControlTech 7075 T6 Lenker: ControlTech Sattel: Pinarello Sattelstütze: Pinarello Dogma Das sagt der Testbericht. Das brandneue Dogma 65.1 Think 2. Äußerlich kaum vom Vorgänger zu unterscheiden, wird das neue Top-Modell aus einer exklusiven, sehr teuren Carbon-Faser gefertigt – der wesentliche Unterschied zum Vorjahr. Die edle Faser vom japanischen Hersteller Toray mit einer Zugfestigkeit von 65 Tonnen pro Quadratmillimeter soll das Rahmen-Gabel-Set stabiler, reaktionsfreudiger und dabei resistenter gegen die Belastungen des Rennrad-Alltags machen – beste Voraussetzungen also für den Einsatz im Profi-Zirkus! Auf der Straße zeigt der Tour-Sieger sofort und unmissverständlich seine Stärken: Vom Stand weg begeistert das Pinarello sportliche Fahrer mit seinem willigen, lebendigen Charakter. Durch den 75 Grad steilen Sitzwinkel und das nur knapp 15 Zentimeter lange Steuerrohr sitzt der Fahrer sportlich-kompakt und mit weit vorn liegendem Schwerpunkt – die optimale Position für Tempo-Orgien, Bergattacken oder das Sprint-finale. Ausreichend Sitzkomfort aber kein Dämpfungskomfort Allerdings gerät die Position noch nicht zu extrem, es bleibt genügend Sitzkomfort für lange Etappen. Dämpfungskomfort bietet das Dogma allerdings keinen – besonders am Heck gibt die Aero-Sattelstütze jede Unebenheit der Straße ungefiltert an den Fahrer weiter. Deutlich angenehmer ist da die Laufruhe, was im Peloton so angenehm wie im Sprint hilfreich ist: Das Dogma läuft auch bei maximaler Beschleunigung nicht aus der Spur. Trotzdem spricht das Vorderrad sehr direkt auf Richtungswechsel an und folgt messerscharf durch enge Ortsdurchfahrten. 1.660 Gramm für das Set aus Rahmen, Gabel und Steuersatz sind für einen modernen Carbon-Rahmen viel – das Testrad stammt allerdings aus einer sehr frühen Serie und könnte bei laufender Produktion noch abspecken. Das Zeug zum Sieger hat das neue Dogma dennoch – nachweislich!

Parts

Rahmen Pinarello Pinarello Dogma 65.1 Think 2 inkl Zipp LFR 6500g  

CHF 4000 Gebraucht

  • Verhandelbar.
  • Neupreis: CHF 9000
  • Keine Garantie.
  • Kein Versand.
  • Zahlungsarten:
    • Bar
    • Vorauszahlung

letztes Jahr erfasst.

Verkäufer: VincentGER
Dabei seit November 2015
3006 Bern
Switzerland

Hansueli Spitznagel